Jessica Simpson spricht offen über sexuellen Missbrauch

| |

In ihrer Lebenserinnerung – angemessen Offenes Buch titled – erzählt Jessica von sexuellem Missbrauch in ihrer Jugend und der damit verbundenen Sucht, ihrer komplizierten Beziehung zu Sänger John Mayer und den Liebesbriefen, die sie an Johnny Knoxville geschickt hat. Ja, das von Esel, mit der Jess auch im Kinofilm Die Herzöge von Hazzard gespielt. Jessica war zu dieser Zeit noch mit Nick Lachey verheiratet und Johnny war noch bei seiner Ex. Es begann mit einigem Flirten am Set, aber irgendwann schrieben sich die beiden erweiterten Liebesbriefe.

Sexueller Missbrauch

Jessicas Buch wird erst am 4. Februar veröffentlicht, aber sie teilt wieder etwas Neues, das darin gelesen werden kann. In einem Interview mit Heute sie erzählt ausführlicher über den sexuellen Missbrauch, den sie als Kind erlebt hat. Mit sechs Jahren wurde sie Opfer eines anderen jungen Mädchens. Das Mädchen war eine Freundin der Familie. „Zu der Zeit wusste ich nicht, was los war. Ich wusste, dass etwas nicht stimmte. Ich wusste, dass es nicht stimmte.“

Das Mädchen war Jessica sehr ans Herz gewachsen, weshalb es ihr schwerfiel, ihren Eltern zu erzählen, was passiert war. Außerdem war Jessicas Vater Priester. „Mir wurde immer beigebracht, dass du bis zur Heirat Jungfrau bleiben musst, deshalb wollte ich keinen sexuellen Missbrauch melden, weil ich niemanden verletzen wollte.“ Schließlich erzählte sie es ihren Eltern und sie sorgten dafür, dass ihre Tochter nie wieder bei dem Mädchen bleiben würde.

Justin Timberlake

Auch bei Jimmy Kimmel Live! Jessica öffnet eine Broschüre zu einem ganz anderen Thema als ihrer Biografie: einem Kuss mit Justin Timberlake. Die beiden kannten sich seit Jahren; Justin war in der Mickey Mouse Club und Jessica hat dort einmal vorgesprochen. Als die beiden etwas älter waren und beide Single waren, küssten sie sich. „Ich war gerade geschieden [van Nick Lachey, red.] und er war nur Single. Er war bei mir zu Hause und wir küssten uns. Dann dachte ich: Oh, das ist interessant. „

Leider war die Fortsetzung weniger romantisch: Nach dem Kuss „fing er an, auf seinem Handy zu tippen“. Jessica verstand es nicht und dachte zunächst, er würde mit einem anderen Mädchen eine SMS schreiben. Justin gab jedoch zu, dass er Jahre zuvor, als er 12 Jahre alt war, eine Wette mit einem Gefährten abgeschlossen hatteMickey MouseClubmitglied Ryan Gosling. Der Punkt: wer würde sie zuerst küssen. Nachdem Justin diese Wette gewonnen hatte, musste er Ryan natürlich sofort informieren. Jessica weiß nicht, was er mit der Wette verdient hat.

Previous

Haftbefehle gegen den ehemaligen Chef und drei auf seiner Flucht mutmaßliche Komplizen

2020 Übertragungen | Carlos Zambrano zu Boca Juniors: Bestätigt! Carlos Zambrano hat eine Einigung mit Boca Juniors erzielt, wird am Nachmittag seinen Vertrag unterzeichnen und morgen den Weltfußball präsentieren

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.