Jim Bob Duggar verdient bis zu 45.000 US-Dollar pro Folge von “Counting On”, aber Jill Duggar wurde für ihre Zeit in der Show “Mindestlohn” gezahlt, sagt Ehemann

| |

Jill Duggar sagt, sie musste einen Anwalt hinzuziehen, um das Geld zu bekommen, das sie von ihren Auftritten an schuldete 19 Kinder und Zählen und Zählen auf. Aber die Auszahlung, die sie schließlich erhielt, war nicht riesig. Jills Ehemann Derick Dillard sagte, dass ihre Entschädigung im Grunde dem Mindestlohn für ihre Jahre in der Show entsprach.

Jim Bob Duggar kontrolliert angeblich, was die Duggars mit TLC verdienen

Jim Bob Duggar
Jim Bob Duggar | Andrew Burton / Getty Images

Anhänger der Familie Duggar haben das schon lange vermutet Jim Bob Duggar steuert die Geldbörsen der Familie. Einige spekulieren, dass der 19-jährige Vater seinen Lieblingskindern Geld aus den Familienfernsehauftritten austeilt, während er diejenigen meidet, die sich nicht anstellen.

Vor kurzem hat Derick angesprochen, ob er und seine Frau bezahlt wurden Zählen aufund erklärte, dass Jills Vater nicht offen darüber war, wie viel Geld die Familie wirklich mit der Show verdient hatte.

„Jill und ich hatten lange Zeit den Eindruck, dass die Familie mit der Show kein Geld verdient hat, sondern dass sie uns Kindern als etwas präsentiert wurde, das als Dienst geleistet wurde, den TLC regelmäßig in der Show subventionierte bilden [of] Erstattungen für Dinge wie Benzin, Restaurants, Reisen usw. “, erklärte er in einem Interview mit der Vloggerin Katie Joy (via Wöchentlich in Kontakt).

Der Duggar hat möglicherweise bis zu 45.000 US-Dollar pro Folge von ‘Counting On’ verdient.

Obwohl Jill und Derick den Eindruck hatten, dass die Familie nur für ihre Auftritte im Fernsehen mit Vergünstigungen entschädigt wurde, war dies nicht der Fall. Laut People haben die Duggars wahrscheinlich zwischen 25.000 und 45.000 US-Dollar pro Folge ihrer TLC-Reality-Programme verdient.

Als das Paar merkte, dass die Duggars bezahlt wurden 19 Kinder und C.ounting und Zählen auf, Sie wollte ziemlich entschädigt werden für ihre Arbeit. Das führte offenbar zu einem Konflikt mit ihrer Familie, der bis heute andauert.

“Dann haben wir einen Anwalt engagiert und schließlich einen Teil des Geldes zurückgefordert”, sagte Jill kürzlich in einem Interview mit People. “Es war ein Prozess”, sagte sie.

Jill erhielt schließlich etwas Geld, aber wie Derick kürzlich in einem auf YouTube veröffentlichten Q & A-Video erklärte, war dies nicht gerade ein großer Glücksfall.

“Es war wahrscheinlich etwas mehr als der Mindestlohn”, sagte er und beschrieb es als “Teil” dessen, was ihr geschuldet wurde. “Wir konnten zumindest etwas wiederherstellen.”

Derick hat gesagt, dass er und Jill unter Druck gesetzt wurden, “Counting On” nicht zu verlassen.

VERBUNDEN: Jill Duggar spricht über die Reaktion der Familie auf ihre Entscheidung, das Zählen zu beenden: “Es ist nicht gut angekommen”

Jill und Derick gingen Zählen auf im Jahr 2017. Obwohl es Gerüchte gab, dass sie wegen Dericks transphobischen Kommentaren zum Verlassen aufgefordert wurden, sagt Derick, dass ihre Abreise freiwillig war – aber nicht ohne konflikt. In einer Reihe von Instagram Kommentare von Anfang dieses Jahres, er schlug auf seinen Schwiegervater und die Reality-Serie der Familie ein.

„[Counting On] ist noch unter [Jim Bob’s] Kontrolle, und er wird die Opfer angreifen, wenn sie seine Show bedrohen “, schrieb er. „Wir wurden gedemütigt und bedroht, als wir zum ersten Mal versuchten, nicht zu filmen. Jetzt ist es nicht mehr von uns abhängig, die Show am Laufen zu halten, weil mehr Kinder geheiratet haben. Es ist also in Ordnung, wenn wir aufhören. “

Previous

Fledermausflügel-Dinosaurier konnten nur “ungeschickt zwischen den Bäumen gleiten”

Asymptomatische Kinder haben im Vergleich zu symptomatischen Kindern einen geringen Virusgehalt: Study-Edexlive

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.