Jimmy Fallon schaltet #RIPJimmyFallon-Tweets ab

| |

Jimmy Fallon ist nicht tot – trotz dessen, was manche Twitter-Posts glauben machen!

Die Gerüchte begannen anscheinend alle letzte Nacht, als jemand scherzhaft twitterte, dass Jimmy gestorben sei, aber ein Foto eines anderen Late-Night-Moderators enthielt James Corden.

„Gegangen, aber nicht vergessen. Rest easy king 🕊🥀 19. Sept. 1974 – 15. Nov. 2022 #RIPJimmyFallon“, heißt es in mehreren Tweets.

Weg, aber nicht vergessen. Rest easy king 🕊🥀 19. Sept. 1974 – 15. Nov. 2022 #RIPJimmyFallon

@EclipseShade69 / CBS / Via Twitter: @EclipseShade69

Es dauerte nicht lange, bis #RIPJimmyFallon sowieso anfing zu trenden, was bei einigen Fans Besorgnis auslöste.

Zum Glück schritt Jimmy schnell ein und stellte den Rekord richtig … und fragte Elon Moschus für eine kleine Hilfe beim Aufräumen.

Obwohl er Elon nicht einmal markierte, bemerkte der Twitter-CEO die Nachricht – war aber keine große Hilfe.

“Was reparieren?” Elon antwortete einfach, anscheinend nicht verstehend, dass Jimmy wollte, dass der Hashtag entfernt wurde.

@elonmusk / Via Twitter: @elonmusk

Stunden nach seinem ersten Tweet meldete sich Elon erneut und leitete Jimmy an das Community Notes-Team weiter.

@elonmusk / Via Twitter: @elonmusk

Obwohl es den Hashtag immer noch gibt, scheint es jetzt so, als ob die meisten Leute glücklicherweise verstehen, dass es sich um einen Witz handelt.

Und zum Glück ist Jimmy immer noch bei uns, trotz einiger Twitter-Fehlinformationen!

Previous

Forscher entschlüsseln Licht-Materie-Wechselwirkungen im Sub-Nanometer-Maßstab, was zu „Pikophotonik“ führt

Donegal All-Ireland-Siegerkapitän Michael Murphy zieht sich aus dem Inter-County-Football zurück

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.