Joe Biden möchte, dass Sie wissen, dass Bernie Sanders keine Demokratin ist

| |

Im Hawkeye State antwortete Biden am Donnerstag „I’m a Democrat“, als er nach dem Unterschied zwischen ihm und dem Senator von Vermont gefragt wurde. „Nun, er sagt, dass er es nicht ist“, fügte Biden von Sanders hinzu. „Er ist nicht als Demokrat registriert.“

Am Freitagmorgen in einem Interview auf ABC „Good Morning America“ Biden Art von, Art von hat diese Kommentare geklärt. „Bernie ist ein Demokrat“, sagte Biden zu George Stephanopoulos. „Bernie nennt sich einen demokratischen Sozialisten. Wir haben unterschiedliche Ansichten über eine ganze Reihe von Dingen.“

Nein, wenn Sie fragen, ist es kein Zufall, dass Biden zugab, dass Sanders ein Demokrat war, nur um zu sagen, er nenne sich selbst einen demokratischen Sozialisten. Und wenn Sie fragen, herzlich willkommen in der Politik!

Der Last-Minute-Angriff von Biden auf Sanders ‚demokratischen Grundgedanken spiegelt eine Argumentation wider, mit der Hillary Clinton den Senator von Vermont im Primärkampf 2016 verprügelt hat – und in ihrem Nachtragsbericht (in Form einer Abhandlung „What Happened?“) ) des Rennens.

„Er ist kein Demokrat – das ist kein Abstrich, das sagt er“, schrieb Clinton. „Er ist nicht in das Rennen gegangen, um sicherzustellen, dass ein Demokrat das Weiße Haus gewonnen hat, sondern um die Demokratische Partei zu stören.“ Und natürlich sagte Clinton in der kommenden Hulu-Dokumentation zu ihrer Kampagne 2016 über Sanders: „Er war jahrelang im Kongress. Er wurde von einem Senator unterstützt. Niemand mag ihn, niemand will mit ihm arbeiten, er hat nichts getan . „
Dies war die Sorge einiger Teile des demokratischen Parteiaufbaus nach der Kampagne von Sanders im Jahr 2016, als die Kandidaten für das Präsidentenamt 2020 – einschließlich Sanders – vom Demokratischen Nationalkomitee gebeten wurden, eine Treueerklärung zu unterzeichnen, in der sie sich als „Demokraten“ ausgaben. .. Mitglied der Demokratischen Partei sind, die Nominierung der Demokraten annehmen und als Mitglied der Demokratischen Partei kandidieren. „
Sanders selbst schien anzuerkennen, dass seine Parteizugehörigkeit ein Problem für einige Wähler war, als er letzten Sommer eine wichtige Rede hielt, um den demokratischen Sozialismus zu erklären.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass die Vereinigten Staaten diesen Weg des Hasses und der Spaltung ablehnen müssen – und stattdessen die moralische Überzeugung finden müssen, einen anderen Weg, einen höheren Weg, einen Weg des Mitgefühls, der Gerechtigkeit und der Liebe zu wählen“, sagte Sanders. „Das ist der Weg, den ich als demokratischen Sozialismus bezeichne.“ In dieser Rede zitierte er Harry Truman: „Der Sozialismus ist der Inbegriff, den sie bei jedem Fortschritt der Menschen in den letzten 20 Jahren geschleudert haben. Der Sozialismus ist ihr Name für fast alles, was allen Menschen hilft.“

Es gibt keine Debatte über diese Tatsache: Mit Ausnahme seines Präsidentschaftsantrags für 2016 und 2020 hat sich Sanders als demokratischer Sozialist durchgesetzt und gewonnen. Nach seiner Niederlage von 2016 gegen Clinton meldete sich Sanders als Demokrat ab und kandidierte 2018 als Demokratischer Sozialist zur Wiederwahl. (Er ist technisch gesehen im Senat als unabhängig eingestuft – einer von zwei – und trifft sich mit Demokraten.) Wie PolitFact in einer detaillierten Überprüfung der Parteizugehörigkeit von Sanders im Jahr 2016 feststellte: „Eins ist klar: Sanders ist nicht“. Sie sind begeistert davon, Teil des Democratic Club oder eines anderen Clubs zu sein. „

Was weit weniger klar ist, ist, wie viel Wähler sich interessieren – wenn überhaupt. Sanders hat nie ein Geheimnis aus seinem Misstrauen gegenüber dem politischen Establishment (beider Parteien) gemacht, und wie Donald Trumps Wahl bewiesen hat, werden die Wähler heutzutage zu Kandidaten hingezogen, die sie als nicht dem Status quo verpflichtet ansehen. Obwohl Unabhängige in den kommenden Monaten an einigen der Hauptwettbewerbe teilnehmen können, ist dies eine Nominierung, über die die Demokraten mit überwältigender Mehrheit entscheiden werden. Werden sie für jemanden stimmen, der nicht einer von ihnen ist?

.

Previous

China Coronavirus evakuiert Flugzeuglandungen bei RAF Brize Norton

Unternehmen profitieren mehr als Mitarbeiter

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.