Jon Morcillo, ein Welpe mit Cartagena-DNA

| |

Es ist die neue Perle der Fabrik in Lezama, einer Schule, die weiterhin Talente herstellt. Seine Auftritte mit Bilbao Athletic in dieser Saison erregen Aufsehen und er spricht bereits von einem neuen Diamanten, der in Kürze Cover besetzen wird. Dies ist Jon Morcillo Conesa (Amorebieta, 21 Jahre alt), Linkshänder des Rojiblanco-Zweigs. Ein unausgeglichener, einschneidender und gutnasiger Fußballspieler, der in einer Wolke lebt. Mit acht Toren ist er bester Torschütze der Rojiblanco-Tochter, die in der Gruppe II der zweiten Division B auf dem dritten Platz liegt (33 Punkte). Teilen Sie Kostüme mit anderen Schmuckstücken, die poliert werden sollen, z. B. Mittelfeldspieler Vencedor, Stürmer Artola oder Sancet, der zwischen dem Filialteam und dem Senior spielt. Darüber hinaus überraschte er im vergangenen September das ganze Land mit einem authentischen Tor gegen Tudelano aus einer Entfernung von 60 Metern. Phantasie pur

An diesen Weihnachtstagen ist Morci in Cartagena, wie Sie auf seinem Hemd neben der Nummer 11 lesen können, die Sie jedes Wochenende gesehen haben. Und was macht ein Welpe hier? Weil die Hafenstadt seine zweite Heimat ist. In Azohía hat er den ganzen Sommer Urlaub gemacht. Mit einem baskischen Vater und einer Mutter aus Cartagena ist die Geschichte von Morcillo eng mit der der Trimester-Stadt verbunden. Seit er sich erinnert, verbringt er seine Sommerferien am Fuße des Cabo Tiñoso und Weihnachten hat immer im Zentrum der Stadt gelebt. Hier erwarten Sie Ihre Großmutter, Onkel und Cousins, Ihre gesamte mütterliche Familie.

Seine Eltern trafen sich auf einem Campingplatz in der Provinz Albacete. Beide beschlossen, ein gemeinsames Leben im Baskenland zu führen, und aus diesem schönen Zufall entstand die heutige Perle des Steinbruchs von Bilbao. Schon in jungen Jahren versuchte Jon, Teil der Familie der Löwin zu werden. Es war sein Traum, in einen Verein der Entität Athletic Bilbao einzutreten. Er suchte mehrmals danach und bekam insgesamt die gleiche Antwort: Ablehnung.

Dies war die Anstrengung des Extremen, die bei dem Versuch nicht aufhörte. Ich wusste, dass mit der Arbeit Ihre Chance kommen würde. In der Zwischenzeit trainierte er im Amorebieta, seinem Dorfteam und später beim Cultural de Durango. Bis er eines Tages als Junior den lang erwarteten Anruf erhielt. Athletic wollte ihn zu seinem Projekt hinzufügen.

Er verbrachte zwei Jahre bei CD Baskonia, der dritten Mannschaft von San Mamés. Der erste Kurs fiel mit seinem jetzigen Trainer Joseba Etxeberría zusammen. Und in dieser Saison gibt der ehemalige Nationalspieler Morcillo die Möglichkeit, die er im vergangenen Jahr nicht hatte, was seine ersten Erfahrungen in der Kategorie Bronze bedeutete. Und der Junge antwortet.

Dein Versteck

Jetzt, in dieser Weihnachtspause, nutzt der Torschütze seine freien Tage, um seine Familie in Cartagena zu besuchen. Es ist etwas, das auch in den Sommerperioden tut. Und La Azohía ist Ihr Platz außerhalb des Rampenlichts, Ihre Ecke des Denkens und Aufladens von Batterien. Morcillo gibt keine Erklärungen ab oder gewährt keine Interviews. Wie alle Spieler fast aller Tochtergesellschaften von Primera-Teams verbietet sein Verein dies. Athletic möchte, dass er sich auf Fußball und das Physiotherapiemodul konzentriert, das er studiert, aber wer ihn gut kennt, sagt, dass er ein sehr vertrauter Junge ist und dass er diese "Fluchten" mit der gleichen Illusion macht wie Josefina, seine Mutter.

Als Kind scheitert er nicht an seinem traditionellen Spaziergang entlang des Kais oder an der Verkostung der Brühe mit Bällchen, die seine Großmutter Fina zubereitet hat. Auch nicht, um hier bei seinen Freunden zu bleiben, was er gerne macht, wenn er den rot-weißen Mantel gegen Straßenkleidung tauscht.

Seine Verwandten sagen, dass sein Onkel Ricardo ihm in jungen Jahren Stiefel geschenkt hat. Er benutzte sie, um mit älteren Jungen eine Sommermeisterschaft zu spielen. Und sie haben es gewonnen. Mit dem kleinen Jon bekam eine seiner ersten Anerkennungen als "Spieler" auf einem Landfeld in La Azohía, als er noch ein Kind war. Und von dort aus begann der Schütze, der heute ist, gefälscht zu werden.

Der Vertrag endet

Am 30. Juni läuft sein Vertrag aus und das ist die Auswirkung, die Jon Morcillo hat, der bereits von einigen First Division-Teams für seine Tochtergesellschaften und einigen Premier League-Teams getestet wurde. Aber wie er seinen Verwandten gestanden hat, besteht sein einziger Wunsch darin, eine Karriere bei Athletic zu machen, dort zu erneuern und in San Mamés mit allen Ehren als Spieler der ersten Mannschaft seiner Liebesmannschaft zu debütieren.

Sie wissen bereits, was es heißt, Iñaki Williams, Aduriz, Muniain und Raúl García als Partner zu haben. Garitano, Sporttrainer, hat ihn für das Training, in dem ihm die Truppen fehlen. Und dies ist bereits ein erster Schritt, auf den sein Großvater Domingo sehr stolz sein würde, der kurz vor Morcillos Geburt starb, ein bedingungsloser Fußballspieler, der ohne zu zögern gepackt hätte und aus der Stadt gezogen wäre, um seinen Enkel als Profi zu sehen. Es ist der Dorn, den der Spieler genagelt hat. Aber auch seine Hauptmotivation. Eines Tages wird es Ihnen Erfolg bringen.

(tagsToTranslate) morcillo (t) cartagenero (t) Welpe

Previous

Niemand hat in diesem Jahrzehnt mehr Spiele gewonnen als Messi: 260

Die LSU hält Louisiana an vorderster Front

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.