Jon Stewart kehrt mit einer neuen aktuellen Sendung für Apple TV + zum Fernsehen zurück

| |

Der frühere Moderator von Comedy Central’s “The Daily Show” wird eine neue Reihe aktueller Angelegenheiten für den aufstrebenden Streaming-Service des Technologieunternehmens veranstalten. Apfel (AAPL) Dienstag angekündigt. Es wird Teil eines neuen Produktionsvertrags sein, den der Komiker mit dem Unternehmen unterzeichnet hat.

Während Details knapp sind, sagt Apple, dass Stewarts einstündige, noch unbenannte Serie “Themen untersuchen wird, die derzeit Teil des nationalen Gesprächs und seiner Anwaltschaftsarbeit sind”. Jede Saison wird auch einen begleitenden Podcast haben.

Apple hat nicht gesagt, wie viele Folgen jede Staffel haben würde oder wie die Folgen ausgerollt würden. Die Serie wird voraussichtlich nächstes Jahr starten. Die Nachricht wurde zuerst von gemeldet Der Hollywood Reporter.

Die Unterzeichnung von Stewart ist ein großer Schritt für Apple TV +.

Stewart ist einer der am meisten von der Kritik gefeierten und beliebtesten Moderatoren in der Fernsehgeschichte. Während seiner 16 Jahre als Moderator von “The Daily Show” gewann er mehrere Emmys und war ein Vorreiter für Late-Night-Comedy. Es ist also hilfreich, Stewart als Festzeltnamen zu haben, wenn Apple mit Leuten wie kämpft Netflix (NFLX) und Disney + für Zeit und Geld der Abonnenten.

Der frühere Moderator ist seit dem Verlassen von “The Daily Show” größtenteils nicht mehr auf dem Radar der Popkultur zu sehen.

Er ist mehrmals in CBS ‘”The Late Show” aufgetaucht, das von seinem alten “Daily Show” -Kollegen Stephen Colbert moderiert wird, und hat in diesem Jahr “Irresistible” inszeniert, eine politische Komödie mit einem weiteren “Daily Show” -Alum, Steve Carell.

Stewart hat einen Großteil seiner Zeit als Vokalaktivist für Ersthelfer des 11. September verbracht.
Stewart schloss einen vierjährigen Produktionsvertrag mit HBO im Jahr 2015 das sollte zu einer neuen Zeichentrickserie von Stewart führen, die aktuelle Ereignisse kommentiert. Das Projekt war im Jahr 2017 verschrottet.

Stewart wird neben Richard Plepler, dem ehemaligen Chef von HBO, der Anfang dieses Jahres einen Produktionsvertrag mit Apple unterzeichnet hat, ausführender Produzent der neuen Apple-Serie sein.

Apple TV + kostet 4,99 US-Dollar pro Monat und wurde im vergangenen November eingeführt.

.

Previous

Top 10 Reverse Mortgage Lenders mischen sich um, während die Industrie im Jahr 2020 gewinnt

Sarah Coopers “Alles in Ordnung” ist eine Zeitkapsel für 2020: TV Review

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.