Juan Carlos versteckte sich in Abu Dhabi Entertainment

| |

Juan Carlos Berichten zufolge am Montag in einem Privatjet nach Abu Dhabi abgereist ABC Freitag. Seit dem Vater des Königs Felipe Montag kündigte plötzlich an, Spanien zu verlassen, sein Aufenthaltsort wurde nicht offiziell bestätigt.

ABC berichtet, dass das Flugzeug auf dem Weg von Paris nach Abu Dhabi war und einen Zwischenstopp in der spanischen Stadt Vigo einlegte, um „Juan Carlos, vier Wachen und eine andere Person“ abzuholen.

Es wurde bereits berichtet, dass der 82-jährige emeritierte spanische König, der der Korruption verdächtigt wurde, mit dem Auto nach Portugal gefahren und von dort in die Dominikanische Republik geflogen war.

Am Montag gab das spanische Gericht bekannt, dass Juan Carlos beschlossen hat, Spanien zu verlassen. Im Juni leitete der spanische Oberste Gerichtshof eine Untersuchung seiner Beteiligung an einem Vertrag für eine Hochgeschwindigkeitsstrecke in Saudi-Arabien ein. Dafür hätte er 100 Millionen Dollar erhalten. In den spanischen Medien sind auch Geschichten über versteckte Zahlungsströme, geheime Bankkonten und Transaktionen aufgetaucht, an denen König Felipes Vater beteiligt gewesen wäre.

Previous

die überraschenden Wirkungen von Botox

Der Bau von Dämmen an Flüssen reduziert die Population der wandernden Süßwasserfische in Europa um 93% – Ökologie – Planet

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.