Jugend- und Medienkonferenz „Chancen und Herausforderungen“ / Artikel

| |

Das Hauptziel der Konferenz ist die Förderung des Dialogs zwischen den Medien, politischen Entscheidungsträgern und jungen Menschen, indem das Bewusstsein für die Bedeutung der Beteiligung junger Menschen an der Schaffung eines Inhalts- und Informationsraums geschärft wird.

Die Organisatorin der Konferenz, Ilona Bičevska, Vertreterin der Jugendorganisation „Avantis“, betont, dass die Hauptaufgabe der Veranstaltung darin besteht, reale Erfolgsbeispiele aufzuzeigen, wie junge Menschen dazu beitragen können, die Inhalte von Medienorganisationen innovativ zu gestalten Weg.

Der erste Teil der Konferenz richtet sich eher an Medienfachleute, Lehrkräfte und Studenten. Aktuelle Forschung, Diskussionen und Beispiele guter Praxis in Bezug auf die Erstellung von Inhalten und die Integration neuer Talente in das Arbeitsumfeld werden vorgestellt. Der Nachmittag ist jungen Menschen gewidmet – es gibt Meisterkurse, Vorträge, Erfahrungsberichte und Treffen mit zukünftigen Arbeitgebern.

Auf der Konferenz wird Stefan Gays, Associate Professor an der Norwegian University of Science and Technology, eine internationale Studie zum Thema „The impact of Internet and social media use on well-being: an analysis of adolescents‘ longitudes over nine years“ vorstellen.

Vertreter des finnischen Senders Yle Kioski werden auch ihre Inspirationsgeschichte erzählen, die ein erfolgreiches Beispiel dafür ist, wie junge Menschen – Schöpfer digitaler Inhalte – effektiv mit sozialen Medien interagieren und so ein bedeutendes Publikum gewinnen können.

Die Ersteller digitaler Inhalte, Edgar Fresh, Artūrs Jenots und Niklāvs Vētra, werden darüber sprechen, wie man nützliche und inspirierende Inhalte auf der YouTube-Plattform erstellt, und über die Herausforderungen der langfristigen Arbeit.

Darüber hinaus wird Jim Jacoby von der University of Arizona seine beeindruckende Erfahrung teilen und Ihnen sagen, wie einfach (oder schwierig) es für Studenten ist, einen Emmy zu gewinnen.

Auf der Konferenz werden auch Präsentationen der EU-Kommissare Mathieu Orphanides und Anna Lilla Havasi zu den Möglichkeiten stattfinden, die die Europäische Union jungen Menschen bietet: Erasmus+, das Europäische Solidaritätskorps, DiscoverEU und das Europäische Jahr der Jugend 2022. .

An beiden Konferenztagen haben junge Menschen auch die Möglichkeit, an kreativen Aktivitäten teilzunehmen, wie z. B. einer Podcast-Meisterklasse unter der Leitung von Paolo Destilo, Podcast-Ersteller aus den Niederlanden, oder einer Social-Media-Medien-Meisterklasse unter der Leitung von Anita Priede von der Lettischer Internetverband.

Moderator der Konferenz „Opportunities and Challenges“ ist Kārlis Dagilis, Doktorand an der University of Maryland (USA), Chefredakteur des Lettischen Radionachrichtendienstes, Gründer des Jugendradios Pieci.lv.

Ein Fehler im Artikel?

Text markieren und drücken Strg+Eingabeum den Ausschnitt an die Redaktion zu senden!

Text markieren und drücken Fehler melden Schaltflächen zum Senden des zu bearbeitenden Textes!

Previous

Hunderttausende Weltraumfelsen in der Antarktis begraben?

Die Sterblichkeit von K-19 in Bulgarien ist 8-mal höher als in Deutschland, weil …

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.