Jugendtrainer versammelten sich zur Debatte – Sporting

| |

Die Struktur der Löwenformation näherte sich mit Tomaz Morais dem spielerzentrierten Modell

Wie in den vergangenen Saisons trafen sich die Jugendtrainer von Sporting, um das Thema rund um das spielerzentrierte Modell zu diskutieren. In einem Kolloquium, an dem Tomaz Morais, Fußballdirektor der leoninischen Formation, teilnahm. Eine Debatte, die darauf abzielte, die nächsten Schritte zu verstehen, die im Projekt der Sportakademie zu unternehmen sind, sowie die Anwendung eines Instruments, das helfen wird, die gesamte multidisziplinäre individuelle Entwicklung zu überwachen. Der arbeitsreiche Tag der Trainingstrainer endete mit einer Teambuilding-Aktivität im Clube Padel Estoril.

Nach Aufzeichnung

2

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Previous

Lily Ivanova hat die Fans mit dieser Nachricht ruiniert – Hot

Kolff-Stipendium für Vorhersagemodelle zur Lebensqualität

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.