Jujutsu Kaisen 0 Synchronsprecher enthüllen obszön niedrige Bezahlung

| |

Die Schauspieler Chris Tergliafera und Anairis Quiñones verraten, wie wenig sie für ihre Beiträge zum Kassenschlager Jujutsu Kaisen 0 bezahlt wurden.


Die Synchronsprecher, die mitgebracht haben Jujutsu Kaisen 0 ins Leben gerufen haben, haben sich weiterhin zu ihrer unfairen Entschädigung geäußert.


Sowohl Chris Tergliafera (Stimme von Kiyotaka Ichiji) als auch Anairis Quiñones (Stimme von Rika Orimoto) erklärten auf Twitter, dass sie nur 150 Dollar für ihre Beiträge zum Film erhalten hätten. Anfang dieses Jahres Tara Jayne Sands, die Momo Nishimiya und Utahime Iori spielte Jujutsu Kaisen 0, ergab eine ähnlich niedrige Lohnquote. Die Schauspielerin erklärte weiter, dass sie erfolglos versucht habe, einen höheren Lohn auszuhandeln, und dass ihrer Meinung nach echte Veränderungen von den Anime-Produktionsfirmen kommen müssten.

RELATED: Jujutsu Kaisen: The Deadly Potential of Inumaki’s Cursed Speech


Was ist Jujutsu Kaisen 0?

Jujutsu Kaisen 0, eine Prequel-Serie zum beliebten Shōnen-Anime Jujutsu-Kaisen, debütierte im Dezember 2021 in japanischen Kinos und im März 2022 in Nordamerika. Der Film spielte allein an den US-Kinokassen über 34 Millionen US-Dollar ein und spielte weltweit rund 196 Millionen US-Dollar ein, was ihn nebenbei zu einem der profitabelsten Anime-Filme aller Zeiten macht Demon Slayer der Film: Mugen-Zug, One Piece Film: Rot und Studio Ghibli-Klassiker wie Chihiros Reise ins Zauberland, Ponyo und Das wandelnde Schloss.

Produziert vom Studio MAPPA (Angriff auf Titan: Die letzte Staffel), unter der Regie von Sung Hoo Park (Der Gott der Highschool) und geschrieben von Hiroshi Seko (Panty & Stocking mit Strapsgürtel), Jujutsu Kaisen 0 spielt ein Jahr vor den Ereignissen der Hauptgeschichte. Die Erzählung konzentriert sich auf die komplizierte Dynamik zwischen den Kindheitsfreunden Yuta Okkotsu und Rika Orimoto. Während Yuta versprach, sie eines Tages zu heiraten, verstirbt Rika leider in jungen Jahren. Ihre Bitterkeit und Wut verwandeln sie in einen verfluchten Geist und sie bindet sich an Yuta. In einem Großteil der Handlung versucht Yuta, die Kontrolle über den Geist zu erlangen und ihre tödlichen Kräfte für das Gute einzusetzen.

VERBINDUNG: Fans von Naruto, Jujutsu Kaisen beschweren sich über den Ausschluss von Shonen Jump-Grafiken

Mangaka Gege Akutami begann mit der Veröffentlichung seines Jujutsu Kaisen Serie in Shueishas Weekly Shōnen Jump Magazin im März 2018, und bisher wurden 20 Bände mit Inhalten produziert. Die Geschichte beschreibt die Reise des Highschool-Schülers Yuji Itadori, der von einer Gruppe Jujutsu-Zauberern rekrutiert wird, nachdem er einen der verwesten Finger von Ryomen Sukuna – dem unbestrittenen König der Flüche – verzehrt hat.

Die erste Staffel von MAPPAs Anime-Adaption debütierte im Oktober 2020 und gewann bei den Crunchyroll Anime Awards 2020 die Kategorien Anime des Jahres, Bester Antagonist und Beste Endsequenz. Staffel 2 wird irgendwann im nächsten Jahr Premiere haben.

Jujutsu Kaisen und Jujutsu Kaisen 0 können auf Crunchyroll gestreamt werden.

Quelle: Twitter

Previous

Baldwin Apfelgeschmack + Bestäubung – Arad Branding

Rachel Zegler spricht über die Angst vor Brustkrebs

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.