Julia Roberts und George Clooney tun sich zusammen, um die Hochzeit ihrer Tochter zum Scheitern zu bringen

Julia Roberts und George Clooney wieder zusammen – Freude für Kinogänger! In diesem Herbst, gerade wenn das Leben in den Arbeitsrhythmus getreten ist und sich alle nach der Unbeschwertheit des Sommers sehnen, machen uns die unnachahmlichen Stars Hollywoods – die Oscar-Preisträger Julia Roberts und George Clooney nur im Kino – ein unwiderstehliches Angebot, sie auf eine unvergessliche Reise zu begleiten zu einem heißen Filmziel mit der lustigen romantischen Komödie Ticket to Heaven. Die beiden spielen die Rolle des Ex-Mannes und der Ex-Frau, die sich gelinde gesagt nicht ausstehen können, aber im Namen eines gemeinsamen Ziels gezwungen sind, das Kriegsbeil zu begraben – die Hochzeit ihrer Tochter zu ruinieren.

Foto: Forum Film Bulgarien

Um ihren Universitätsabschluss mit Auszeichnung zu feiern, unternimmt Lily (Caitlin Deaver) zusammen mit ihrer besten Freundin (Billie Lord) eine Reise nach Bali. Als die junge Frau einen einheimischen jungen Mann kennenlernt, beschließt sie plötzlich, ihn zu heiraten und ist bereit, ihr gesamtes bisheriges Leben und ihre Zukunft im Namen der Liebe wegzuwerfen. Aber nicht, wenn Mama und Papa (Roberts und Clooney) etwas dazu zu sagen haben. Sie sind entschlossen, Lily daran zu hindern, ihre eigenen Fehler zu wiederholen, und sind bereit, alles an Anstand und gesundem Menschenverstand zu unternehmen, nur um die Hochzeit zu verhindern.

Foto: Forum Film Bulgarien

Der erste Trailer zu „Ticket to Heaven“ offenbart einiges von der berührenden Geschichte, dem Humor, der Romantik, den bemerkenswerten und furchtbar komischen schauspielerischen Verwandlungen der Stars Julia Roberts und George Clooney sowie der unglaublich schönen Kulisse, die die Zuschauer verzaubern wird vor dem Bildschirm. Regie führte Al Parker (“Mamma Mia!”, “Wieder zusammen”) und in Queensland, Australien gedreht, bietet der Film Kinobesuchern die perfekte Flucht aus der Herbstrealität. Für Julia ist dies nach Eat, Pray und Love der zweite Film, in dem die Geschichte auf Bali spielt.


siehe auch  Hollywood-Star Dev Patel wird Zeuge einer Messerstecherei in Adelaide

Neben der Regie bei „Ticket to Heaven“ war Al Parker auch Co-Autor von Daniel Pipski. Produziert von Tim Beaven, Eric Fellner, Sarah Harvey, Deborah Bolderstone, George Clooney, Grant Heslov, Julia Roberts, Lisa Roberts Jillian und Melissa Yares Gill. Die Besetzung umfasst George Clooney, Julia Roberts, Caitlin Deaver, Billie Lord, Lucas Bravo und andere.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.