Junge, 9, ertrinkt beim Duschen in Houstons Haus, sagt die Polizei – 102,3 KRMG

| |

HOUSTON – Ein 9-jähriger Junge starb am späten Samstag beim Duschen in seinem Haus in Houston, teilte die Polizei mit.

>> Lesen Sie mehr Trendnachrichten

Nach Angaben der Houston Police Department ereignete sich der Vorfall in einem Wohnhaus im Südwesten von Houston. KHOU-TV gemeldet.

Die Polizeikommandantin von Houston, Kristine Anthony-Miller, sagte, der Großvater des Jungen habe ihn in der Wanne leblos vorgefunden KPRC-TV.

Als die Polizei eintraf, hatte der Großvater des Kindes ihn bereits aus der Badewanne gezogen und führte eine HLW durch Houstoner Chronik gemeldet.

Der Junge wurde laut der Zeitung in ein Krankenhaus in der Nähe gebracht, wo er für tot erklärt wurde.

Die Polizei sagte, eine Untersuchung der Umstände des Ertrinkens des Jungen sei im Gange.

Previous

LGBTQ-Aufklärungsveranstaltung für Hotelmitarbeiter in Nagoya – News Cesspool

Carlos Baerga tritt beim Saisonrückblick-Brunch im Wahoo Club auf

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.