Junge Influencerin stirbt, nachdem sie von einem Turmdrehkran gefallen ist, während sie ein Video für TikTok aufgenommen hat

| |

In der Provinz Guizhou, China, Eine junge Influencerin starb, nachdem sie von einem Turmdrehkran gefallen war, als sie einen Videoclip für ihre Follower auf TikTok aufnahm. Nach Angaben von Lokale medien
, die Frau war Mutter von zwei kleinen Kindern.

Xiao Qiumei, 23, auch bekannt als “das schönste Turmkranmädchen”, Sie war Kranführerin und hat in ihren sozialen Netzwerken Inhalte über ihren Beruf hochgeladen.

Am Tag des tragischen Unfalls teilte die junge Influencerin eine Live-Übertragung von ihrem TikTok-Konto, auf dem sie mehr als 110.000 Follower hat. in diesem Moment verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf etwa 48 Meter.

Obwohl Versionen darauf hinweisen, dass die Kamera seines Handys alles erfasst hat, bestreitet seine Familie rundweg die Möglichkeit, dass Xiao gefilmt hat. Im Gegenteil, sie versicherten der jungen Frau, dass sie professionell arbeite und ihr Handy immer in der Tasche habe.

Die Behörden untersuchen immer noch, was passiert ist, und berücksichtigen dies es gab keinen Zeugen für seinen Sturz und dass der Turm keine Überwachungskameras hatte.

Previous

Kreativität, die bei ihrem zehnten Flug mehr als eine Meile von der Marsoberfläche entfernt ist

Arbeitgeber haben Schwierigkeiten, Stellen zu besetzen | Beschäftigung | Wirtschaft

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.