Juventus Schlüsseltriumph, der nicht aufgibt

| |

Juventus Er schlug Genua an diesem Sonntag mit 3: 1, mit Toren des Schweden Dejan Kulusevski, des Spaniers Álvaro Morata und des Amerikaners Weston McKennie, und verstärkte den dritten Platz in der Serie A, der ihm vorerst den Pass zum nächsten gibt Champions League. Oben war er nur einen Punkt hinter Milan, der einzigen Wache.

Mit Inter als einzigem Spitzenreiter und mit einem Vorteil von zwölf Punkten gegenüber Vecchia Signora Die Männer von Andrea Pirlo erzielten einen wichtigen Sieg, um ihren Vorsprung vor Napoli, dem Vierten, der Sampdoria (0: 2) besiegte, zu halten.

Nachdem Juventus in den letzten Wochen unter weiteren Siegen gelitten hatte, gewann er diesen Sonntag mit Autorität. Es war schnell 2: 0, dann wurde Genua abgezinst und schließlich kam das 3: 1-Finale. Cristiano Ronaldo beendete das gesamte Spiel während Paulo Dybala Er trat in der 68. Minute ein, um Morata zu ersetzen.

.

READ  VORSCHAU | Platz im Viertelfinale der Concacaf Champions League im zweiten Leg gegen Real Esteli FC am Donnerstag (20 Uhr ET, FS1 / TUDN)
Previous

Elizabeth II. Fühlt nach dem Tod von Prinz Philip eine “große Leere”

Monster Hunter Rise, E3 2021, Death Stranding: die Wirtschaftsnachrichten der Woche

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.