Kaiser Kraterdünen

| |

Dieses VIS-Bild zeigt einen Teil des Bodens des Kraters Kaiser. Der Krater Kaiser hat einen Durchmesser von 207 km (129 Meilen) und befindet sich in Noachis Terra westlich von Hellas Planitia. Dieses Sanddünenfeld ist eine von mehreren Sanddünenregionen im südlichen Teil des Kraterbodens. Das Bild zeigt auch den komplexen Kraterboden unter den Dünen.

Umlaufbahnnummer: 91155 Breitengrad: -46,9828 Längengrad: 19,3481 Instrument: VIS Erfasst: 2022-07-02 23:58

Bitte sehen Sie sich … an THEMIS Data Citation Note Einzelheiten zur Quellenangabe von THEMIS-Bildern.

Das Jet Propulsion Laboratory der NASA verwaltet die Mission Mars Odyssey 2001 für das Science Mission Directorate der NASA, Washington, DC. Das Thermal Emission Imaging System (THEMIS) wurde von der Arizona State University, Tempe, in Zusammenarbeit mit Raytheon Santa Barbara Remote Sensing entwickelt. Die THEMIS-Untersuchung wird von Dr. Philip Christensen von der Arizona State University geleitet. Lockheed Martin Astronautics, Denver, ist der Hauptauftragnehmer für das Odyssey-Projekt und hat den Orbiter entwickelt und gebaut. Missionsoperationen werden gemeinsam von Lockheed Martin und JPL, einer Abteilung des California Institute of Technology in Pasadena, durchgeführt.

Previous

Kann ein Klimakrimineller sauber werden? – Die irische Zeit

Johnny Depp ist Berichten zufolge mit der Anwältin Joelle Rich zusammen, die an seinem Verleumdungsprozess 2020 gearbeitet hat

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.