Kalter Regen, mögliche Stürme für San Antonio vor dem Start 2020

| |

Nach einem trockenen Jahr mit unterdurchschnittlichen Niederschlägen sieht es so aus, als würde das Gebiet von San Antonio 2020 kalt und nass enden, bevor das Wetter für 2021 klar wird.

Aaron Treadway, ein Meteorologe des Nationalen Wetterdienstes, sagte, eine Kaltfront drohe heute Nachmittag und bis Donnerstag Stürme mit schädlichen Winden und Hagel in die Gegend von San Antonio zu bringen.

“Jede Art von winterlichem Niederschlag in der Vorhersage ist im Hill Country und Edwards Plateau”, sagte Treadway.

Vor der Front behandelten die Besatzungen des texanischen Verkehrsministeriums die Interstate 10 am Dienstag von Loop 1604 bis zur Kerr County-Linie mit Salzlake, um zu verhindern, dass Schnee auf der Autobahn gefriert.

Der Wetterdienst gab auch eine Wintersturmuhr für die Grafschaften Val Verde und Edwards heraus, die 2 bis 3 Zoll Schnee sehen konnte.

Der Rest des Hügellandes konnte alles sehen, von Staub bis 2 Zoll Schnee.

San Antonio konnte mehr als einen Zentimeter Niederschlag sehen, als sich die Front am Donnerstag durch das Gebiet bewegte, sagten Meteorologen.

Hohe Temperaturen liegen in den oberen 40er Jahren und fallen über Nacht in die unteren 40er Jahre.

Bisher hat die Stadt in diesem Jahr laut Wetterdienst nur 19,94 Zoll Regen gesehen, unter den normalen 31,95 Zoll.

Für Silvesterfeiern in San Antonio wird erwartet, dass sich das Wetter am Abend klärt, was einem trockenen Neujahrstag mit hohen Temperaturen in den oberen 60er Jahren Platz macht, sagte Treadway.

READ  COVID-Probleme bei einem Besuch des US-Bundesstaates Arizona bei CU Buffs - BuffZone
Previous

In Japan kann das Geben von Geschenken das Geben von Problemen bedeuten

FC Barcelona – SD Eibar live – 29. Dezember 2020

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.