Kamala, Mika, Nancy und AOC

| |

Präsident Trump, Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi, Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez und Senatorin Kamala Harris. (Fotoabbildung: Yahoo News; Fotos: AP)

In einem 40-minütigen Telefoninterview auf dem Fox Business-Kanal am Donnerstag hob Präsident Trump eine Reihe politischer Rivalen als „eiskalt verrückt“, „nicht einmal eine kluge Person“ und „wütend“ hervor.

Alle waren Frauen. In einem früheren Tweet beschrieb Trump Mika Brzezinski, Co-Moderator von MSNBC “Morning Joe”, als “ditzy” und “airhead”.

Sprechen mit Fox Business-Moderatorin Maria BartiromoTrump nannte Sen. Kamala Harris, die mutmaßliche demokratische Vizepräsidentschaftskandidatin, eine „verrückte Frau“; Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez eine “arme Studentin”, die “kläfft”; und Haussprecherin Nancy Pelosi “eiskalt verrückt”.

Trump sprach über das, was sich als bevorzugte Angriffslinie gegen Harris herausstellt, wie gemein sie dem Obersten Gerichtshof Brett Kavanaugh während der Bestätigungsverhandlungen von Kavanaugh im Jahr 2018 war.

“Jetzt haben Sie eine Art verrückte Frau, die ich sie nenne, weil sie so wütend und so – so Hass auf Gerechtigkeit Kavanaugh war”, sagte Trump. „Ich meine, ich habe so etwas noch nie gesehen. Sie war die Wütendste in der Gruppe, und alle waren wütend. Sie sind alle radikale Linke, wütende Menschen, und sie sind wütend, weil ich sie geschlagen habe. “

Am Dienstag beschrieb Trump Harris ‘Behandlung von Kavanaugh als “böse”.

“Sie war außerordentlich böse”, sagte er. „Sie war so böse, dass es nur eine schreckliche Sache war. So wie sie war – so wie sie jetzt behandelt hat – Gerechtigkeit Kavanaugh. Und das werde ich nicht so schnell vergessen. “

Während des Interviews mit Bartiromo kritisierte Trump Bidens Unterstützung für den sogenannten Green New Deal, der von Ocasio-Cortez verfochten wurde und schnell zu einem persönlichen Angriff auf den Neuling Democrat führte.

“AOC war ein armer Student”, sagte Trump. “Ich meine, ich werde nicht sagen, wo sie zur Schule gegangen ist, es spielt keine Rolle. Dies ist nicht einmal eine kluge Person, außer dass sie eine gute Reihe von Sachen hat. Ich meine, sie geht raus und sie kläfft. Diese Jungs – Sie haben alle Angst vor ihr. “

Ocasio-Cortez reagierte schnell mit einer Herausforderung auf Trump.

“Lassen Sie uns einen Deal machen, Herr Präsident.” sie twitterte. “Sie veröffentlichen Ihr College-Zeugnis, ich werde meins freigeben, und wir werden sehen, wer der bessere Student war. Der Verlierer muss das Postamt finanzieren.”

Trump, der vor seiner Präsidentschaftskandidatur Präsident Obama aufgefordert hatte, seine College-Unterlagen zu veröffentlichen, hat nie zugelassen, dass seine Noten an der Wharton School der University of Pennsylvania veröffentlicht werden. Ein frühes Profil in der New York Times sagte, ohne Zuschreibung, dass er zuerst in seiner Klasse absolviert hatteund er hat es nie bestritten, obwohl es in der öffentlichen Aufzeichnung nichts gibt, einschließlich der Liste der Absolventen seiner Klasse, um es zu unterstützen.

Zu Beginn des Interviews sagte Trump, er verweigere die Genehmigung für ein Coronavirus-Hilfspaket, weil Pelosi und andere Demokraten wollen, dass es US-Postdienstgelder für die Briefwahl enthält.

Trump sagte auch voraus, dass die Republikaner die Kontrolle über das US-Repräsentantenhaus übernehmen würden, “weil Nancy Pelosi eiskalt verrückt ist”.

Minuten bevor er bei Fox Business auftrat, dachte der Präsident in einem Tweet über die Bewertung von Kabelnachrichten nach, der eine offen sexistische Beschreibung von Brzezinski enthielt, den er als die „dicke Airhead-Frau“ von Joe Scarborough bezeichnete.

“Sehr schlechte morgendliche TV-Einschaltquoten für Morning Joe von MSDNC, angeführt von einem kompletten Psycho namens Joe Scarborough und seiner schwindelerregenden Airhead-Frau Mika, sowie von @CNN, angeführt von völlig unbekannten Personen.” Der Präsident twitterte. “Herzlichen Glückwunsch an @foxandfriends zur Dominanz der Morgen (danke Präsident Trump!).”

Trump hat eine lange Geschichte sexistischer und vulgärer Kommentare zu Frauen, die während seiner Kampagne 2016 vollständig ausgestellt wurden. Nach der ersten GOP-Debatte bemerkte Trump berüchtigt, dass Moderatorin Megyn Kelly “überall Blut aus ihr herauskommen ließ”.

___

Lesen Sie mehr von Yahoo News:

Previous

Trotz eines schwierigen zweiten Quartals 2020 bekräftigen Lyft und Uber ihre Gewinnversprechen – TechCrunch

Colton Underwood ruft das Bachelor-Franchise im Tell-All-Interview heraus

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.