Home Welt Kanada erwartet einen Anstieg der Todesfälle durch Coronaviren; Der Verlust von Arbeitsplätzen...

Kanada erwartet einen Anstieg der Todesfälle durch Coronaviren; Der Verlust von Arbeitsplätzen belief sich auf 1 Million

OTTAWA (Reuters) – Kanadas Zahl der Todesopfer bei Coronaviren soll bis zum Ende der Pandemie von derzeit 435 auf 22.000 steigen, teilten Gesundheitsbeamte am Donnerstag mit, während die Wirtschaft im vergangenen Monat einen Rekord von 1 Million Arbeitsplätzen verlor.

Ein Blick auf Yonge und Dundas Square, da die Zahl der Fälle von Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Toronto, Ontario, Kanada, am 8. April 2020 weiter zunimmt. REUTERS / Carlos Osorio

Beamte skizzierten die beiden wahrscheinlichsten Szenarien und zeigten, dass zwischen 11.000 und 22.000 Menschen sterben würden. Die Gesamtzahl der positiven Diagnosen von COVID-19, der durch das neuartige Coronavirus verursachten Atemwegserkrankung, lag zwischen 934.000 und 1,9 Millionen.

Die Beamten sagten, sie hätten erwartet, dass bis zum 16. April zwischen 500 und 700 Menschen in Kanada an dem Coronavirus sterben würden. Bisher gab es 18.447 positive Diagnosen.

“Modelle sind keine Kristallkugel”, sagte Theresa Tam, Kanadas Chief Public Health Officer, in einem Briefing und sagte, es sei zu früh, um vorherzusagen, wann der Höhepunkt sein würde.

Tam sagte, es sei entscheidend, dass die Menschen weiterhin den Anweisungen gehorchen, so weit wie möglich zu Hause zu bleiben.

“Während einige der heute veröffentlichten Zahlen stark erscheinen mögen, zeigt Kanadas Modellierung, dass das Land immer noch die Möglichkeit hat, die Epidemie zu kontrollieren”, sagte sie.

“Wir können nicht jeden Tod verhindern, aber wir müssen alle Todesfälle verhindern, die wir können.”

Lokale Regierungen in ganz Kanada haben angeordnet, dass nicht wesentliche Unternehmen geschlossen werden müssen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bekämpfen und Millionen von Menschen arbeitslos zu machen.

Kanada verlor im März eine Rekordzahl von 1 Million Arbeitsplätzen, während die Arbeitslosenquote auf 7,8% stieg, teilte Statistics Canada am Donnerstag mit und fügte hinzu, dass die Zahlen nicht den tatsächlichen Tribut widerspiegeln.

„Aufkleber Schock sicher. Das war so schlimm wie es nur sein konnte “, sagte Derek Holt, Vizepräsident für Kapitalmarktökonomie bei der Scotiabank.

Mehr als 5 Millionen Kanadier hatten seit dem 15. März alle Formen der staatlichen Nothilfe bei Arbeitslosigkeit beantragt, wie Regierungsdaten am Donnerstag zeigten, was darauf hindeutet, dass die tatsächliche Arbeitslosenquote näher bei 25% liegt.

Die liberale Regierung von Premierminister Justin Trudeau hat bisher eine Reihe von Maßnahmen angekündigt, um Unternehmen zu helfen, die direkte Ausgaben in Höhe von rund 110 Mrd. CAD (78,3 Mrd. USD) oder 5% des Bruttoinlandsprodukts tätigen.

Kanadas unabhängiger parlamentarischer Haushaltsbeauftragter prognostizierte, dass das Haushaltsdefizit im Geschäftsjahr 2020-2021 von 27,4 Mrd. CAD im Geschäftsjahr 2019-2020 auf 184,2 Mrd. CAD steigen würde.

Berichterstattung von David Ljunggren und Kelsey Johnson; Bearbeitung von Chizu Nomiyama, Jonathan Oatis und Paul Simao

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Der Stadtrat von Annapolis wird den Ausnahmezustand der Coronavirus-Pandemie mit der landesweiten Anordnung von Gouverneur Hogan in Verbindung bringen

Der Bürgermeister von Annapolis, Gavin Buckley, kniet nieder und hebt solidarisch mit den Demonstranten am Forest Drive die Hand. Am Dienstagabend...

Anthony Robinson wurde beim Gehen mit seiner 6-jährigen Tochter in der Bronx tödlich erschossen

Das New York Police Department (NYPD) hat am Montag auf Twitter Überwachungsvideos der Schießerei veröffentlicht, die am 5. Juli stattfand.Das Video zeigt einen Mann,...

Die USA sind in der ersten Welle der Coronavirus-Pandemie immer noch knietief, sagt Fauci

Innerhalb von anderthalb Wochen hat sich die Zahl der Coronavirus-Fälle in den...

Recent Comments