Kanadische Goldrute (Solidago canadensis) – Picturethis

Ja, es ist in Europa, Asien und Ozeanien invasiv. Die kanadische Goldrute wurde als Zierpflanze in europäische Länder eingeführt und ist zu einer der schädlichsten Arten in Europa geworden. Es kann sich an verschiedene Umgebungen anpassen und seine Samen haben eine lange Lebensdauer. Dieses Unkraut dringt oft in Felder ein und schädigt den lokalen Lebensraum. Die Wurzeln sind schwer zu entfernen, da sie stark wachsen, was die kanadische Goldrute zu einem der unerwünschtesten Unkräuter macht.

siehe auch  Andrew Hastie gibt zu, dass die liberale Regierung „Fehler“ gemacht hat

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.