Kang Ki Young wurde mit COVID-19 diagnostiziert und konnte sich der Reise mit der Besetzung „Außerordentlicher Anwalt Woo“ nicht anschließen

Schauspieler Kang Ki Young wurde COVID-19 diagnostiziert.

Am 8. August teilte seine Agentur Namoo Actors die folgende Erklärung mit:

Hallo. Das ist Namoo Actors.

Am vergangenen Wochenende kreuzten die Wege des Schauspielers unserer Agentur, Kang Ki Young, eine Person, bei der COVID-19 diagnostiziert wurde. Er verwendete präventiv ein Selbsttest-Kit und erhielt ein positives Ergebnis, und seine Diagnose wurde mit dem Antigen-Schnelltest bestätigt, den er unmittelbar danach durchführte.

Kang Ki Young hat derzeit keine besonderen Symptome. Alle seine geplanten Aktivitäten wurden eingestellt und er wird sich auf die Behandlung konzentrieren.

In Übereinstimmung mit den Richtlinien der Seuchenbekämpfungsbehörden werden wir alles daran setzen, alle erforderlichen Maßnahmen durchzuführen, wobei die Gesundheit unserer Schauspieler und Mitarbeiter oberste Priorität hat.

Vielen Dank.

Auskunftlge seiner Diagnose wird Kang Ki Young nicht länger Teil der Besetzung von „Außerordentlicher Anwalt Woo“ sein Urlaub heute nach Bali.

Wir wünschen Kang Ki Young eine schnelle Genesung!

Quelle (1)


Wie fühlt sich dieser Artikel an?

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.