Kann ich meine Medikamente weiter einnehmen, wenn ich an einer rheumatischen Erkrankung leide?

| |

ABC Gesundheit

Aktualisiert:16.03.2020 12: 28h

Speichern

Die spanische Gesellschaft für Rheumatologie (SER) möchte Patienten mit eine Botschaft der Ruhe senden rheumatische Erkrankungen, insbesondere für diejenigen, die biologische Behandlungen erhalten oder Immunsuppressiva. Rheumatologen bitten die Patienten, aus Angst vor dem Coronavirus keine einseitigen Entscheidungen über den Abbruch der Behandlung zu treffen und diesbezügliche Fragen an ihren Arzt zu stellen.

Das Coronavirus (Covid-19) verursacht ähnliche Symptome wie die Grippe, die charakteristischsten sind Fieber, Husten und Atemnot. Die Art und Weise, eine Infektion zu verhindern, ist die gleiche wie bei anderen Atemwegsviren, dh Sie waschen sich häufig die Hände. Vermeiden Sie es, Mund, Nase und Augen zu berühren. Bedecken Sie Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder mit einem Einweg-Taschentuch, wenn Sie husten oder niesen. Vermeiden Sie im Falle einer Atemwegsinfektion den engen Kontakt mit anderen Personen.

SER erinnert sich, dass bis heute «Es wurde nicht beschrieben, dass Patienten mit rheumatischen Erkrankungen biologische oder immunsuppressive medikamentöse Behandlungen erhalten sind eine Risikogruppe«Entwicklung schwererer Formen der durch das Coronavirus verursachten Krankheit. Aus diesem Grund bestehen sie darauf, dass sie nicht von Scherzen oder alarmierenden Informationen mitgerissen werden, und konsultieren ihren Arzt über etwaige Zweifel. Ebenso raten sie, im Falle einer Episode mit hohem Fieber die von den verschiedenen Autonomen Gemeinschaften zu diesem Zweck zugelassenen gebührenfreien Nummern anzurufen, um Indikationen zu erhalten, sich jedoch »niemals selbst zu behandeln oder einseitige Entscheidungen über ihre Medikamente zu treffen«.

.

Previous

Goran Bregovic, Andrea Motis, Sanjosex und Petit de Cal Eril runden das glatte Festivalplakat ab

Coronavirus: Fitnessstudio, Videospiele, Tanz … Wie Sportler während der Entbindung beschäftigt sind

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.