Kannst du nein sagen, wenn du Teil einer Hochzeitsfeier bist?

| |

Etikette-Experten sind sich einig, dass Sie Nein zu einer Hochzeitsfeier sagen können. Hier erfahren Sie, wie Sie mit der heiklen Situation umgehen.

Hochzeiten sind eine aufregende Zeit für Menschen, die heiraten. Wenn diese Leute deine Freunde sind, bitten sie dich vielleicht, ihre Freude zu teilen, indem sie Teil der Hochzeitsfeier sind.

Aber was ist, wenn Sie nicht wollen?

Vielleicht bist du zu beschäftigt oder lebst zu weit weg. Vielleicht kannst du es dir nicht leisten. Vielleicht fühlen Sie sich einfach nicht wohl, wenn Sie Teil einer Hochzeitsfeier sind.

Wohin gehst du von dort? Können Sie der Person, die Sie gerade gebeten hat, den wohl wichtigsten Tag ihres Lebens zu feiern, nein sagen? Und wenn ja, wie lehnen Sie ab, um Ihre Freundschaft nicht zu ruinieren?

Wir haben mit der Etiketteexpertin Lizzie Post vom Emily Post Institute und Elaine Swann, der Gründerin der Swann School of Protocol, gesprochen, um Ihnen dabei zu helfen, mit Leichtigkeit und Klasse durch diese heikle Situation zu navigieren.

Bitten Sie um etwas Zeit, um zu entscheiden

In der Hektik der Hochzeitsaufregung kann es sein, dass Sie sofort dazu neigen, Ja zu sagen. Es ist in Ordnung, nach etwas Zeit zu fragen, um über die Anfrage nachzudenken, da die Teilnahme an einer Hochzeitsfeier sowohl zeitlich als auch finanziell eine große Verpflichtung darstellt.

Laut Post sollte die Bitte, Teil einer Hochzeitsfeier zu sein, immer so gestellt werden, dass der Person ein Ausweg geboten wird. Meistens geschieht dies jedoch nicht. Wenn Sie eine Anfrage per E-Mail erhalten, haben Sie möglicherweise mehr Zeit, um darüber nachzudenken, bevor Sie antworten, als wenn Sie einen Anruf erhalten oder persönlich gefragt werden.

Previous

Eine Kinofamilie

5 große Ideen für einen schönen Einzugstag

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.