Kansas verbindet Missouri mit dem Bundesstaat mit der höchsten COVID-19-Sterblichkeitsrate

| |

TOPEKA, Kan. (WIBW) – Laut einer aktuellen Studie hat Kansas Missouri und drei andere Bundesstaaten mit der höchsten COVID-19-Sterblichkeitsrate verbunden.

WalletHub.com sagt mit etwa 51% der Nation, die vollständig geimpft sind, veröffentlichte es seine aktualisierten Rankings für Staaten, die sich am schnellsten von COVID-19 erholen. Um herauszufinden, welche Bundesstaaten sich am erfolgreichsten erholen, wurden alle 50 Bundesstaaten und der Distrikt Kolumbiens anhand von Metriken wie dem Anteil der vollständig geimpften Bevölkerung und dem realen Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zu den Werten vor COVID verglichen.

Der Studie zufolge ist Kansas seit Juli 2021 um sechs Plätze vom 29. auf den 35. Platz gefallen. Kansas liegt bei COVID-Gesundheit auf Platz 36, bei Freizeit und Reisen auf Platz 32 und bei Wirtschaft und Arbeitsmarkt auf Platz 17. Missouri rangierte jedoch insgesamt auf Platz 48 und Oklahoma auf Platz 50.

Der Bericht zeigt, dass Nebraska in der Nation an zweiter Stelle steht, wenn es um die schnellste Genesung von COVID-19 geht. Es belegte Platz 5 für COVID-Gesundheit, Platz 6 für Freizeit und Reisen und Platz 2 für Wirtschaft und Arbeitsmarkt. South Dakota belegte den ersten Platz. Der Bundesstaat, der sich am langsamsten von der Pandemie erholt, ist Louisiana mit einem COVID-Gesundheitsrang von 50, einem Reise- und Freizeitrang von 35 und einem Arbeits- und Marktrang von 32.

Dem Bericht zufolge teilte Kansas Missouri, Nevada, Arkansas und Louisiana als Staaten mit der höchsten Sterblichkeitsrate.

Copyright 2021 WIBW. Alle Rechte vorbehalten.

.

Previous

Die Suche nach einem Schützen, der den Stellvertreter des Sheriffs von Texas am Truck Stop erschoss, wird fortgesetzt – CBS Dallas / Fort Worth

Honda NSX verabschiedet sich von der scharfen Version des Type S

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.