Wirtschaft Kanzlei gibt grünes Licht für Entwurf einer Grundrente

Kanzlei gibt grünes Licht für Entwurf einer Grundrente

-

BArbeitsminister Hubertus Heil hat vom Kanzleramt grünes Licht erhalten, um die Grundrente für Niedriglohnempfänger zu erhöhen. Der SPD-Politiker hat am Donnerstag seinen Gesetzesentwurf zur Abstimmung an die anderen Ministerien geschickt.

Dies ist die Voraussetzung dafür, dass der Plan Ende Januar vom Kabinett auf den Weg gebracht werden kann. “Jetzt streben wir eine rechtzeitige Überweisung an das Kabinett an”, sagte Heil. Dies ist wichtig, damit ab Januar nächsten Jahres rund 1,4 Millionen Rentner von der Rentenprämie profitieren können.

Die Köpfe von CDU, CSU und SPD hatten im November Eckpunkte der Grundrente vereinbart. Der Pensionszuschlag soll die Minirenten für Geringverdiener erhöhen, wenn diese lange genug in die Rentenversicherung eingezahlt haben.

Die Koalition hatte als Mindestanforderung eine Beitragsfrist von 35 Jahren vereinbart. Heil schlägt nun eine Gleitzone ab 33 vor. Der Zuschlag ist bis zu einer monatlichen Einkommensbefreiung von 1250 Euro in voller Höhe zu zahlen. Über diesen Grenzen sollten 40 Prozent des Einkommens auf die Grundrente angerechnet werden.

Nach dem Entwurf werden die Kosten der Grundrente im Jahr 2021 auf rund 1,4 Milliarden Euro geschätzt. Diese sollen aus Steuern durch einen Bundeszuschuss an die Pensionskasse finanziert werden.

,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest news

Sweet übermittelte einen Transferantrag an den PSV: “Er hatte gerade die Chance, mit ihm zu spielen”

Jeroen Zoet hat eine 'kluge Wahl' getroffen, um den PSV auf Mietbasis für den FC Utrecht zu tauschen. Ernest...

Poco löst sich von Xiaomi und wird zu einer eigenen Marke

Wir müssen jetzt aufhören, Poco als Submarke von Xiaomi zu betrachten. Es ist offiziell: Poco wird heute eine echte...

Die Migros behauptet sich 2019 in einem schwierigen Umfeld

Der Handelsriese Migros konnte im vergangenen Jahr in einem für die Branche angespannten Umfeld seine Umsätze leicht steigern. Während...

Guatemalas Präsident erklärt in zwei Gemeinden Alarmbereitschaft

GUATEMALA CITY, 17. Januar (Reuters) - Der neue guatemaltekische Präsident Alejandro Giammattei hat am Freitag in zwei Gemeinden am...

Wie viele Brainstorm Cell Therapeutics Inc. (NASDAQ: BCLI) -Aktien kauften Insider im letzten Jahr?

<p class = "Leinwand-Atom-Leinwand-Text Mb (1.0em) Mb (0) - sm Mt (0.8em) - sm" type = "text" content =...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you