Categories
Unterhaltung

Karolina Chapko von „Crown of Kings“ LEAVES nach Teneriffa mit Mann und Sohn! Zuvor ließ sich ihre Zwillingsschwester in Spanien nieder

Im Mai Paulina Chakodas ist seriell Ela aus “Na Wspólnej”In einem Instagram-Post bestätigte sie die Schwangerschaft. Außerdem verriet sie, dass er der Vater ihres Kindes ist Joel Valencia9 Jahre jüngerer ecuadorianischer Fußballer, der einst für Legia Warszawa oder Piast Gliwice spielte.

Gemeinsamer Trost Paulina Chako und ihr Liebhaber wurde in der zweiten Julihälfte geboren, was die frischgebackene Mutter erneut im Netz bekannt gab. Inzwischen hat sie das auch den Fans mitgeteilt Er plant, die nächsten Monate in Spanien zu verbringennämlich hinein Madridin die sie sich ohne Erinnerung verliebte. Es stellt sich heraus, dass ihre Zwillingsschwester nun in ihre Fußstapfen tritt, Karolina Chako.

Karolina Chapko zieht nach Teneriffa

Er beschloss, die Wochenzeitschrift „Live“ nach den Plänen der Schauspielerin und ihrer Schwägerin zu fragen, die das berichtet Karolina, ihr Mann und ihr Sohn werden bald nach Teneriffa ziehen. Chapko i Grzegorz Zalasinski Sie wollen sich im September auf einer sagenhaften Insel niederlassen und dort mindestens ein halbes Jahr verbringen, wie Karolina in dem oben erwähnten Interview sagte. Außerdem verrät sie, was sie mit ihrer Arbeit in Polen anstellen wird.

Wir wollen ab September für sechs Monate nach Teneriffa ziehen. Eigentlich mein Mann und mein Sohn, weil ich in Warschau arbeite. Ich werde zu ihnen gehen – verkündet.

Der Rest des Artikels unter dem Video

Siehe auch: Die Scheidung von Martyna Wojciechowska und Przemek Kossakowski und der Traumjob von Gosia Rozenek

Übrigens verriet sie, was ihre Geliebte macht: Der Ehemann arbeitet in der Immobilienbranche, er ist Unternehmer, er arbeitet am Telefon und am Computer, sodass er von überall auf der Welt arbeiten kann – Er rühmt sich.

Dominika aus „Colors of Happiness“ verrät die Gründe, das Land zu verlassen

Woher kam die Idee für Teneriffa? Es stellt sich heraus, dass sie und ihr Mann die Atmosphäre eines neuen Wohnortes sowie eine gute Verbindung schätzen, dank der sie ihre Karriere problemlos fortsetzen kann.

(…) Wir sind sehr eng damit verbunden [z Teneryfą – przyp.red.]wir gehen mehrmals im Jahr dorthin, wir haben Freunde dort. Wir mögen alles: tolles Wetter das ganze Jahr über, Essen und Sprache. Es ist nicht so weit und Sie können direkt von der Hauptstadt aus fliegen. Aber meistens – es ist die Sonne. Menschen verhalten sich in einem solchen Klima andersIch bin anders, ich komme zurück nach Warschau, bereit für neue Herausforderungen – er gesteht.

Karolina verrät auch, wie ihre Familie reagiert hat. Auf deren Zustimmung kann er offenbar zählen und natürlich werden die Angehörigen sie besuchen.

Oma kommt mit! Wir haben sie eingeladen und sie wird gerne kommen, denn sie ist auch eine Reisende. Nicht für die ganzen sechs Monate, denn er wird seinen Vater, der noch arbeitet, nicht verlassen, aber er wird uns auf jeden Fall besuchen. An Weihnachten und Silvester war die ganze Familie bei uns, alle Schwestern – und es hat ihnen sehr gut gefallen. Meine Mutter wird also auf jeden Fall kommen. Ich kann es mir nicht anders vorstellen! – fasst er zusammen.

Die Schwester von Karolina Chapko verliebte sich in Spanien

Vor nicht allzu langer Zeit schrieb Karolinas Schwester auf Instagram über ihre Eindrücke aus der spanischen Hauptstadt. Paulina. Sie verhehlte nicht, dass sie eine sehr gute Meinung von Madrid hatte.

Es ist ein wunderschönes Land, schmackhafte Küche, freundliche Menschen, die mich auf der Straße anlächeln. Und vor allem das Wetter. Hier scheint auch im Winter die ganze Zeit die Sonne. Ich werde die kommenden Monate damit verbringen, die Schönheit dieses Ortes zu genießen. Madrid eröffnet mir neue Möglichkeiten. Ich bin dankbar, dass ich sie nutzen kann! – Sie war glücklich.

Bewerten Sie die Qualität unseres Artikels:

Ihr Feedback hilft uns, bessere Inhalte zu erstellen.

Sortieren nachBeliebtNeuesteDer älteste

Es ist bekannt, dass die Großmutter nicht in den Urlaub fährt, sondern sich um ihren Enkel kümmert. Deine Eltern haben dich großgezogen, erziehe deine eigenen Kinder!

Der eine hat einen Mann, der andere ist unterwegs usw. und ich bin immer noch allein. Früher hat es mich nicht gestört, aber ich habe seit einiger Zeit genug davon. Wie viel kannst du. Hat das jemand auch?

Es fliegt, aber es fliegt nicht wirklich. Ausziehen, aber nicht ganz.. worum geht es in diesem Artikel und wer ist diese Dame?

Ich würde selbst auf die Inseln fahren, das Klima ist wunderbar, ruhig und weg von diesen verrückten Politikern.

Neueste Kommentare (23)

Nun, 4 Chapko-Schwestern als Schauspielerinnen sind ein bisschen zu viel. Cha cha

Ich lese Kommentare und sage, dass Polen ein schönes Land ist, nur die Menschen sind gemein. Ich lebe nicht in Polen, interessiere mich aber dafür, was im Land passiert. Ich habe einen dunkelhäutigen Mann. Wir haben Kinder, wir haben auf unsere Enkel gewartet. Ich verstehe nicht, warum es in Polen so viel Rassismus, Bosheit, Rattenrennen gibt, alles nur zur Schau für Nachbarn / Familie. Es ist nicht das Leben. Diese arrogante Regierung bisher. Einen schönen Tag noch.

Ich würde auch gerne meinen Mann mit meinem Kind irgendwo weit weg schicken, ich bin so müde, mich jeden Tag um das Kind zu kümmern, ich möchte so gerne, wenigstens einen ganzen Tag ohne Kind ohne diesen ständigen Ärger und Drama vorbei Mittagessen

Und wer jetzt NICHT nach Spanien zieht, auch nach Teneriffa … Günstiger wohnen, essen und weit weg von Pisse.

Ich hoffe, dass mein Verlobter in 3 Jahren eine Stelle in Spanien bekommt, ich habe vor vielen Jahren Spanisch gelernt, ich habe B2 + abgeschlossen, aber seitdem keinen Kontakt mit der Sprache, also werde ich jetzt, ab Oktober, meine Erinnerung an das außeruniversitäre Grundstudium wieder aufleben lassen in spanischer Philologie habe ich, ich hoffe, dass ich dort einen netten Job finde, jedenfalls wird jeder wohl besser sein als das Corps hier 🙂 Drückt mir die Daumen.

In letzter Zeit tut sich was, so viele “angetretene” Menschen ziehen aus dem Land oder rennen weg …

Vielleicht zu Recht, es warten die Winter- und Heizkostenabrechnungen 🙂

Ein halbes Jahr ist wahrscheinlich ein weiteres Jahr, um in Polen keine Steuern zu zahlen.

Ich denke, Sie mögen die Hitze in Spanien, aber wenn Sie Kultur und gemäßigte Temperaturen mögen, ist es nur Großbritannien – Wales, aber nicht nur. Ich plane umzuziehen und es fällt mir schwer mich zu entscheiden, denn es ist überall schön!

Schwarze Kastanie …

40min.

Ich verstehe solche Mädchen nicht, sie hat einen schwarzen Anal, einen schwarzen Bauern und einen jüngeren Teenager, du weißt, wie es enden wird ……….

Verhalten sich Menschen anders? Ich bin auf Formentera, wo 99% der Gäste Spanier und Italiener sind – die sind so laut (schreit vor sich hin, schreit die Kinder an), sie drängen sich in die Schlangen, dass wir Polen nicht über die Stränge schlagen 😂😂 😂

du hast diesem Artikel alles anvertraut 😂

Sehr gut . Ich bin 1987 ausgezogen und komme nicht mehr zurück. Besonders jetzt, was die arrogante Regierung tut. Viel Glück. Es tut mir leid für diejenigen, die nicht gehen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.