Kate Middleton hat es satt, sich mit Meghan Markle, Prinz Harry, anzustrengen

| |

Kate Middletons jüngste Auftritte neben dem verfeindeten Bruder ihres Mannes Prinz William, Prinz Harry, und seiner Frau Meghan Markle haben eine Expertin für Körpersprache davon überzeugt, dass sie damit fertig ist, nett zu dem Duo zu sein.

Die Expertin Judi James sprach über die „Fab Four“, die kurz nach dem Tod von Königin Elizabeth am 8. September 2022 losgingen, um Trauernde zu treffen GB-Nachrichten dass das neue Mantra der neuen Prinzessin von Wales um Harry und Meghan „professionell“ ist.

„Ich denke, Kate hat zu viele Overkill-Rituale mit Harry und insbesondere Meghan durchgeführt, die am Weihnachtstag in Wimbledon lächelten, ‚wir sind die besten Freunde‘, ich denke, jetzt hat sie wahrscheinlich akzeptiert, dass es keine große Hitze geben wird Beziehung dort und ist wahrscheinlich einfach sehr professionell“, sagte James.

James fuhr dann fort, Kates Verhalten mit Prinz Harry und Meghan letztes Jahr beim Tod von Prinz Philip mit ihren neueren Manierismen zu vergleichen.

„… Das letzte Mal oder eines der größten Male, als wir die Beiden zusammenkommen sahen, das war bei Philips Beerdigung, war es sehr viel Kate hinter den Kulissen, sie choreografierte, stupste sie an, brachte sie an den gleichen Ort, beide Männer wirkte widerwillig.“

Sie fügte dann hinzu: „Hier hielt sie sich jedoch sehr aus dem Weg. Sie kam aus dem Auto, sie knallte die Autotür zu, sie entfernte sich ziemlich schnell. Es war William, der tatsächlich seinen Arm ausstreckte und Meghan einlud, sich an der Unterhaltung zu beteiligen.“

Previous

So sichern Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone

Pak gegen Eng 2022 – 4. T20I

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.