Keiko Fujimori antwortet lvaro Vargas Llosa: “Wir müssen uns zu einer großen demokratischen Verteidigung vereinen” | Wahlen Peru 2021 | Freies Peru | Volksmacht | Pedro Castillo | nndc | | POLITIK

| |

Keiko Fujimori, Führer von Fuerza Popular, dankte Alvaro Vargas Llosa und seinem Vater, dem Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa, für seine Unterstützung in der zweiten Runde der Parlamentswahlen Peru 2021 und sagte seine “Der Kampf um die Freiheit ist noch nicht vorbei.”

Über seinen Twitter-Account wies er darauf hin, dass sie jetzt beitreten müssen “In einer großen demokratischen Verteidigung” zu werden “Stützmauer” das lässt nicht zu “Sei zerstört” die Verfassung, die Pressefreiheit und unsere Wirtschaft.

WEITERE INFORMATIONEN | Pedro Castillo: JNE wird an diesem Freitag dem gewählten Präsidenten Beglaubigungsschreiben übergeben

Empfohlenes Video

Pedro Castillo wurde offiziell zum neu gewählten Präsidenten von Peru ernannt und verschiedene internationale Medien reagierten auf die Nachricht. (Quelle: América TV)

„Vielen Dank Álvaro Vargas Llosa. Hatte die Unterstützung von Mario Vargas Llosa und von vielen Peruanern, die sich angeschlossen haben, ohne Fujimoristas zu sein, war unser Kampf gegen den Kommunismus immer eine große Verpflichtung für mich. Ich musste allen Peruanern mein Wort halten“, ausdrücken.

„Unser Freiheitskampf ist noch nicht vorbei. Wir müssen uns jetzt zu einer großen demokratischen Verteidigung vereinen eine Stützmauer zu werden, die lass nicht zu, dass unsere Verfassung, die Pressefreiheit und unsere Wirtschaft zerstört werden“, hinzugefügt.

HIER SCHAUEN | Pedro Castillo: Warum würden Sie eine andere Präsidentenschärpe tragen als Ihre Vorgänger?

Wie du dich erinnerst, Alvaro Vargas Llosa begrüßte die Entscheidung von Fujimori Higuchi, die Ergebnisse der Nationalen Wahljury (JNE) auf dem Stimmzettel zu akzeptieren, die verkündete, Pedro Castillo, von Peru Libre, als designierter Präsident für den Zeitraum 2021-2026.

Im Namen seines Vaters und seiner Person wies der Autor auf seinem Twitter-Account auch darauf hin, dass auf diese Weise Keiko Fujimori schließt “Also eine schwierige Etappe” nach der Kontroverse um einen angeblichen Tischbetrug seitens Peru Libre.

“Im Namen meines Vaters und meiner eigenen, Keiko Fujimori, ich begrüße Ihre Entscheidung, das offizielle Wahlergebnis trotz der ernsthaften Zweifel zu akzeptieren, die es bei Ihnen und bei Millionen von Bürgern geweckt hat. Damit schließen Sie eine schwierige Phase ab, in der Sie demokratische Verpflichtungen eingegangen sind, das Land um Vergebung für vergangene Fehler gebeten, Anstrengungen unternommen haben, ehemalige Gegner und Parteien außerhalb von Fujimori vorzuladen und, als die Kontroverse nach den Wahlen aufkam, zur Verteidigung der Ihre Wähler innerhalb der verfassungsmäßigen Kanäle, ohne Gewalt”Er schrieb im sozialen Netzwerk.

“In dieser Stunde des Opportunismus und der Abrechnung, Wir erkennen Ihre Bemühungen zur Verteidigung der Rechtsordnung an. Hoffentlich werden in Zukunft die Kräfte, die die Mission haben, die Demokratie zu erhalten handeln gemeinsam und mit Vorrang”, hinzugefügt.

Nach den Kriterien von

Vertrauensprojekt

Mehr wissen

ES KANN SIE INTERESSIEREN

.

Previous

Wie viel wird an diesem Donnerstag, 22. Juli, gehandelt?

US-Arzt sagt, sterbende Patienten betteln um Covid-Impfstoff

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.