Kein Großauftrag überwiegt die Gefühle bei der Auswahl / Artikel

Bloom, der seine Karriere in der Nationalmannschaft vor einigen Jahren beendet hat, sagte, dass es in der heutigen Basketballmannschaft eine große Anzahl von 170 Spielen gibt, die schwer zu speichern sind. Gleichzeitig gab er zu, dass seine lange und glänzende Karriere sehr schnell verlaufen war.

„Viele Jahre und viele Sommer sind vergangen, aber ich scheine vor kurzem mein Debüt in der Nationalmannschaft zu geben, aber jetzt ist meine Reise zum Basketball vorbei“, sagte Bloom. „Als ich ein kleiner Junge war, konnte ich mir nicht vorstellen, einmal für die Nationalmannschaft zu spielen.

Bloom hat dem Team auf dem Basketballplatz immer sein Herz und seine Seele geschenkt und war immer ansprechbar für Journalisten und Fans. Bloom spielt seit 20 Jahren in der Nationalmannschaft und hat dafür gesorgt, dass kein großer finanzieller Vertrag oder ähnliches die Gefühle in der Nationalmannschaft überwiegt.

Spiele vor vollen Tribünen im Beisein ihrer Eltern und Freunde in Form von Lettland sorgen für Emotionen, weshalb Basketballer zweimal täglich hart trainieren. Außerhalb der Nationalmannschaft gebe es einen Job, mit dem der Basketballer seinen Lebensunterhalt verdiene, aber die Nationalmannschaft kämpfe für das Land, seine Familie und die Zuschauer, erklärte Bloom.

Bloom sieht seinen bedeutenden Beitrag als Kapitän im ersten Update der Nationalmannschaft im Jahr 2011, wo er der einzige erfahrene Basketballspieler war. Bloom hat den aktuellen Nationalmannschaftsspielern geholfen, die die Schulter und den Rat eines Anführers brauchten, um vollständig in den Spitzenbasketball einzutauchen.

Obwohl Bloom seine Karriere beendet hat, hat er das Training nicht vernachlässigt.

„Es ist sehr schwer, einen Basketballspieler zu töten. Ich habe immer noch diesen professionellen Kretinismus und probiere jeden Tag mindestens ein oder zwei andere Trainingseinheiten aus“, sagte Bloom, 40. “Ich versuche jeden Tag, mich körperlich in Form zu halten. Es gibt oft Beispiele, dass ich aufhöre zu spielen und auch aufhöre, Sport zu treiben, aber das kann ich nicht, ich brauche die ganze Zeit körperliche Aktivität.”

siehe auch  Carlos Sainz erringt den ersten F1-Sieg beim britischen Grand Prix voller Zwischenfälle

Das Testspiel der lettischen und litauischen Nationalmannschaft wird auf LTV7 und replay.lv zu sehen sein – die Live-Übertragung beginnt um 18.30.

Ein Fehler im Artikel?

Text markieren und drücken Strg+Eingabeum den Ausschnitt an die Redaktion zu senden!

Text markieren und drücken Fehler melden Schaltflächen zum Senden des zu bearbeitenden Textes!

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.