Keine Bestätigung der Fortsetzung des Dienstes für Covid-Ärzte, die von der Gemeinde Bengaluru eingestellt wurden

| |

Keine Bestätigung der Fortsetzung des Dienstes für Covid-Ärzte, die von der Gemeinde Bengaluru eingestellt wurden Fotokredit: AP

Bengaluru: 200 Covid-Ärzte, die im Juni 2020 von der Behörde eingestellt wurden, wurden ohne Bestätigung hängen gelassen, wenn ihre Dienste jetzt benötigt werden.

Sie wurden seit November nicht einmal mehr bezahlt. Die Ärzte, alle MBBS-Absolventen, die im privaten Sektor tätig sind, und einige, die ihre persönlichen Kliniken betreiben, reagierten auf die Forderung der Bürgerschaft, Teil des wichtigen Covid-Managements von Bengaluru zu sein.

In der zweiten Januarwoche trafen sich diese Ärzte mit Gesundheitsminister K. Sudhakar und drängten darauf, dass sie zusätzlich zur Zahlung der Gehälter noch mindestens ein weiteres Jahr auf der Liste stehen. Nachdem die Ärzte den Kommissar und den Gesundheitsminister getroffen hatten, wurde das Gehalt für November am 28. Januar ausgezahlt, teilte ein Arzt der Times of India mit.

Während ihrer Ernennung wurde vereinbart, dass ihnen Rs 60.000 / Monat gezahlt werden. Ein anderer Arzt sagte: „Wir haben die städtischen primären Gesundheitszentren für Covid-Tests verwaltet, Fieberkliniken betrieben und Covid-Tests an öffentlichen Orten durchgeführt, darunter Bushaltestellen, Bahnhöfe, Slums und Fabriken. Wir verwalten die Impfaktionen. Wir haben unser Leben riskiert, um für die öffentliche Gesundheit der Stadt zu arbeiten, als einige BBMP-Mitarbeiter nicht zu sehen waren. “

Es war nicht leicht, die Familien der Ärzte zu überzeugen, als sie als Covid-Ärzte eintraten. „Einige von uns haben sich angesteckt. Aber wir haben gearbeitet, weil es ein weinendes Bedürfnis gab. Die Regierung hat unsere Arbeit nicht berücksichtigt. Wir haben die Regierung gebeten, uns für Massenimpfaktionen einzusetzen “, so die Ärzte.

READ  Kinder spielen möglicherweise eine größere Rolle bei der Übertragung als bisher angenommen

Covid-Ärzte spielten eine wichtige Rolle beim Testen und bei der Rückverfolgung von Kontakten. N. Manjunatha Prasad, BBMP-Kommissar, sagte, es sei angeordnet worden, ihre Dienste noch einige Monate fortzusetzen.

In der Zwischenzeit hatte der Staat einen weiteren Höchststand bei der Impfung erreicht, indem er als erster seit Beginn der Impfaktion mehr als zwei Lakh-Menschen mit Covid-Impfstoffen versorgte.

Previous

Die Folgen der tragischen Todesfälle von Dave MacDonald und Eddie Sachs in Indy 500 Crash, bekannt als “Black Noon”

UN fordert Freilassung von Personen, die nach einer öffentlichen Auspeitschung in Indonesien wegen Schwulsein inhaftiert sind

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.