Keke Palmer reagiert auf das „Wicked“-Casting von „Scream Queens“-Co-Star Ariana Grande

Keke Palmer teilt ihre Gedanken mit Ariana Grande in die gegossen werden Böse Filme!

Die beiden spielten in der ersten Staffel von mit Schreiköniginnenund der 28-Jährige Lichtjahr Die Schauspielerin enthüllte, wie sie über die neueste Rolle ihres ehemaligen Co-Stars denkt.

Sehen Sie, was sie gesagt hat …

Während eines Auftritts auf Sehen Sie, was live passiert in einem wieder aufgetauchten Interview vom November 2021, Keke wurde nach ihrer Reaktion gefragt Ariane als Glinda gecastet zu werden Böse.

„Oh mein Gott, ich war so aufgeregt für sie, weil, weißt du was, Ariane hat seit unseren Anfängen nicht viel gespielt, also freue ich mich, dass sie das tut und sowohl das theatralische Element als auch die Musik vereint.“ Keke sagte.

Keke und Ariane Außerdem waren beide Nickelodeon-Stars in den Jahren 2010-2011 als ihre Shows Wahrer Jackson, Vizepräsident und Siegreich waren gleichzeitig an.

Sie wurde auch gefragt, ob sie ihr anderes dachte Schreiköniginnen Co-Star Lea Michele wäre als Elphaba besetzt worden.

„Mann, ich wäre nicht überrascht gewesen. ich liebe Lea,” Sie sagte.

Falls Sie es nicht wussten oder es vergessen haben Ariane und Lea waren beide in Broadway-Shows, Keke ist auch ein Broadway-Star!

Sie spielte die Hauptrolle von Ella in Rodgers + Hammersteins Aschenputtel von 2014-2015.

ICYMI: Das bevorstehende Böse Der Film wird eigentlich in zwei Filme aufgeteilt – HIER mehr erfahren!


Quelle: Den ganzen Artikel lesen

siehe auch  Finanzgericht hat zu Unrecht 60 Millionen US-Dollar an Tipster-Fall unterhalten, DC Circ. Gesagt

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.