Kentucky veranstaltet offenes Training in der Rupp Arena, der Erlös kommt der Fluthilfe zugute

Der Männerbasketball von Kentucky veranstaltet am Dienstag in der Rupp Arena ein offenes Training und einen Telethon zur Fluthilfe von Kentucky, um Geld für die verheerenden Überschwemmungen zu sammeln, die Anfang dieser Woche die östliche Region des Bundesstaates heimgesucht haben.

Dies ist eine erstklassige Gelegenheit für die Big Blue Nation, sich die diesjährigen Wildcats anzusehen, bevor das Team nächste Woche auf die Bahamas reist. Es wird eine noch bessere Gelegenheit sein, den vielen leidenden Gemeinschaften draußen in EKY die notwendige Hilfe zu leisten.

Die Türen werden am Dienstagnachmittag um 17:00 Uhr EST geöffnet. Weitere Auskunftrmationen werden in Kürze bekannt gegeben.

„#BBN, bitte kommen Sie am Dienstag zu uns nach Rupp, wenn wir Bedürftige im Osten von Kentucky unterstützen. Ich bin stolz auf meine Jungs und ihre Herzen“, sagte John Calipari schrieb auf Twitter.

Kentucky Sports Radio (KSR) und die Kentucky Chamber Foundation arbeiten beim Bau zusammen ein Hilfsfonds für unsere Landsleute aus Kentucky, um sicherzustellen, dass sie in der Lage sind, wieder aufzubauen. Mit dem in diesem Fonds gesammelten Geld werden unsere beiden Gruppen mit lokalen Gemeinschaften, lokalen Kammern sowie unseren staatlichen und lokalen gewählten Beamten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse dieser Gebiete nach der Tragödie erfüllt werden.

Sie können spenden online oder per Scheck. Schecks sind auf die Kentucky Chamber Foundation auszustellen. Postschecks an 464 Chenault Rd. Frankfurt, KY 40601 mit ATTN an den Flood Relief Fund.

Weitere Auskunftrmationen darüber, wie Sie den Bedürftigen nach den verheerenden Stürmen helfen können, finden Sie unter Ressourcenseite der Kentucky Chamber.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.