Kevin Costners Epos Western Horizon wird 11 Stunden lang sein

Kevin Costner

Kevin Costner
Foto: Kate Green (Getty Images für Paramount+)

Kevin Costner macht lange Filme. Zwei seiner drei Filme, Tanzt mit Wölfen und Der PostboteUhr in etwa drei Stunden aStück. Aber für seine neueste, die langtragend Western Horizontbei dem Costner Regie führen wirddas Gelbstein Stern übertrifft sich selbst. Entsprechend Vielfalt, Horizont läuft 11 Stunden lang, was sein wird bearbeitened in vier zwei Stunden und 45 Minuten lange Filme, mit noch weiteren Kürzungen wenn es im Fernsehen landet.

Jetzt wissen wir, dass es sich um einen 11-Stunden-Film handelt segmentiert in Episoden Geräusche viel wie Fernsehen. Verdammt, wenn Sie uns fragen würden, würden wir sagen, „Denn du hast eine vierteilige Miniserie in der Hand, Bruder.“ Aber Sie fragen uns nicht, und selbst wenn du wärst, es wäre egal, denn Costner hat größere Pläne für Horizont.

Horizontdie Costner erzählt Vielfalt, ist eine „schöne Geschichte“, die sich über 15 Jahre im amerikanischen Westen erstreckt und sich auf die weißen Siedler konzentriert, die durch das Land ziehen und die dort lebenden indigenen Gruppen. Aber wir haben keine 15 Jahre. Wir nur haben 11 Stunden. Also, so CostnerWarner Bros. und NewLine wird veröffentlicht „Vier verschiedene Filme“ vorbei ein Jahr, etwa alle drei Monate.“ Wenn wir nur kämen Benutzerbild Fortsetzungen so schnell.

Vor Wir stiften einen weiteren Aufruhr wegen des Unterschieds zwischen Fernsehen und Kino an, sagte Costner dass er das Ding zunächst als „Event-Fernsehfilm“ verkaufte. Ah, ja, Fernsehfilme, wo Gemeinsamkeiten und Überparteilichkeit immer noch gedeihen. Wie Costner jedoch sagte: „Was [Warner Bros. and New Line do] Es liegt wirklich an ihnen, denn die Dinge ändern sich sehr schnell in der Art und Weise, wie die Menschen die Dinge sehen und was sie tun möchten.“ Also vielleicht wird das eine Fernsehserie sein? Costner scheint zu allem bereit zu sein, solange ihn jemand dafür bezahlt, 11 Stunden Western-Drama zu drehen.

„Ich bin am glücklichsten, weil sie es an einem Punkt im Fernsehen – wo Sie Ihr größtes Publikum erreichen können – so sehen können, wie ich es beabsichtigt habe“, fuhr er fort. „Irgendwann wird es zerschnitten [hour-long episodes] oder 42 Minuten – aber TV funktioniert. Aber ihre erste Sichtung davon wird aus vier 2-Stunden- und 45-Minuten-Filmen bestehen. Und alle drei Monate kommt einer heraus. Wenn Sie an diesen Charakteren interessiert sind, besteht die Hoffnung, dass Sie den nächsten wirklich sehen möchten, aber er wird nicht in Stundenabschnitten sein.

Also schließlich, Costner wird hacken Horizont bis in seine endgültige Form: 11 42-Minuten-Episoden, was sehr nach einer Staffel von klingt Gelbstein, aber egal, das ist Kino. Apropos Gelbsteingab Costner allen Spin-Offs, die da draußen herumlaufen, eine kryptische Warnung:

„Die Leute haben das Gefühl, dass sie eine Formel getroffen haben, und sie wollen sie beibehalten. Ich weiß, dass sie eine anständige Geschichte daraus machen wollen. Die Leute machen daraus Kapital und hoffentlich tun sie es auf eine elegante, intelligente Art und Weise.“

Gott sei Dank, 1923 hat bereits Helen Mirren und Harrison Ford an Bord. Eleganz? Prüfen.

siehe auch  Staffel 4, Folge 2, „Gut genug allein“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.