Kim Kardashian erklärte ihre Scheidung von Kanye West beim „KUWTK“-Reunion

| |

“Es war nicht eine bestimmte Sache.”

Während des heutigen Abends Mit den Kardashians Schritt halten Wiedervereinigung, Kardashian zögerte zunächst, mit Gastgeber Andy Cohen über Scheidungsdetails zu sprechen – aber schließlich änderte sie ihre Meinung.

“Es war nicht eine bestimmte Sache, die auf beiden Seiten passiert ist”, erklärte sie. “Ich denke, es war nur eine allgemeine Meinungsverschiedenheit über ein paar Dinge, die zu dieser Entscheidung geführt hat, und ich möchte auf keinen Fall, dass jemand denkt, ich hätte nicht alles gegeben oder es nicht versucht.”

Marc Piasecki / GC-Bilder

Wenn es jedoch darum geht, wie sie mit der Erziehung ihrer vier Kinder nach der Scheidung umgehen werden, erklärte Kim schnell, dass sie und Kanye auf der gleichen Seite sind.

Dimitrios Kambouris / Getty Images für The Met Museum/Vogue

„Wir haben eine erstaunliche Co-Parent-Beziehung, und ich respektiere ihn so sehr und ich denke, wir werden – ich werde für immer Kanyes größter Fan sein“, sagte sie.

Mark Sagliocco / WireImage

„Er ist der Vater meiner Kinder. Kanye wird immer eine Familie sein.“

Kevin Mazur / Getty Images für Sean Combs

Dies ist nicht das erste Mal, dass Kim sich über das Ende ihrer und Kanyes Ehe öffnet. Sie hat sich in der letzten Staffel von mehrmals mit dem Thema befasst KUWTK.

Rich Fury / Forum Photos via Getty Images

„Ich fühle mich wie ein verdammter Versager, dass es so ist [my] dritte verdammte Ehe“, sie hat geweint während einer Rückblende auf eine aktuelle Episode. „Ich fühle mich wie ein verdammter Verlierer. Aber daran kann ich gar nicht denken. Ich will glücklich sein.”

Mike Coppola / Getty Images

„Er verdient jemanden, der jeden seiner Schritte unterstützt und nach Wyoming zieht“, fuhr sie fort. „Das kann ich nicht tun. Er sollte eine Frau haben, die ihn bei jeder Bewegung unterstützt und mit ihm reist, und ich kann nicht.“

„Ich möchte keinen Ehemann, der in einem ganz anderen Staat lebt“, sagte sie Kris Jenner während des Serienfinales der Serie. “Ich dachte immer, dass [living apart] war, als wir uns am besten verstanden haben, aber für mich ist das traurig und das ist nicht das, was ich will.”

Rich Fury / Getty Images für Vanity Fair

Kopf Hier um mehr darüber zu erfahren, was Kim bisher über ihre Scheidung von Kanye gesagt hat.

BuzzFeed täglich

Bleiben Sie mit dem BuzzFeed Daily Newsletter auf dem Laufenden!

Previous

Das NASA 360-Video versetzt Sie direkt unter seine Next-Gen-Rakete

Haaland plus Tuchel gleicht Chelsea als Titelfavorit

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.