Kinokasseneinnahmen in Mena sollen bis 2024 1 Milliarde US-Dollar erreichen – Nachrichten

| |

Das Meta Cinema Forum wird am 26. Oktober Teilnehmer und Prominente mit rotem Teppich begrüßen und bis zum 28. Oktober 2021 andauern.

Laut PricewaterhouseCoopers (PwC) sollen die Kinokasseneinnahmen in der Region Naher Osten und Nordafrika (Mena) bis 2024 um vier Prozent auf 1 Milliarde US-Dollar (3,7 Milliarden US-Dollar) steigen, verglichen mit einem weltweiten Rückgang von 2,4 Prozent. , ein weltweit tätiges Wirtschaftsprüfungsunternehmen.

Von Finaria analysierte Forschungsdaten zeigten auch, dass der Gesamtumsatz der Kinokassenbranche weltweit um 71,5 Prozent von 42,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 auf etwa 31 Milliarden US-Dollar im letzten Jahr eingebrochen ist.

Dies spiegelt eine Verschiebung in der globalen Kinobranche wider, in der das Wachstum traditionell von den Ländern außerhalb der Region Mena angetrieben wurde. Die Expansion in die arabische Welt und im Nahen Osten, insbesondere in Saudi-Arabien, hat jedoch eine lukrative wirtschaftliche Chance erschlossen, und Saudi-Arabien hat nun einen wichtigen Beitrag zum Wachstum der globalen Kinoindustrie geleistet.

Die Nachricht kommt, als die Organisatoren GM Events die Termine für die vierte Ausgabe des Meta Cinema Forums – des größten Kinokongresses im Nahen Osten und Afrika – vom 26. bis 28. Oktober 2021 in Dubai bekannt gegeben haben. Es folgt auch kurz nachdem die Regierung Dubais die Aufhebung der Beschränkungen für öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen im Rahmen einer schrittweisen Öffnung der Landesgrenzen für ausgewählte Länder angekündigt hat, die sich von der Covid-19-Pandemie erholt haben.

Das Meta Cinema Forum, das inmitten der World Expo 2020 stattfindet – einer der größten globalen Veranstaltungen, die zum ersten Mal im Nahen Osten stattfindet – wird eine Konferenz, Auszeichnungen, Seminare, Workshops, Meisterklassen, Sondervorführungen, Premieren, Produktpräsentationen, Schiefertafeln, Ausstellungen und Live-Demonstrationen. Die Konferenz befasst sich mit Branchenthemen sowie regionalen branchenspezifischen Diskussionen über die Filmindustrie in Afrika, Asien, Südasien und dem Nahen Osten.

„Das Meta Cinema Forum, das in seiner 4. Ausgabe zurückgekehrt ist und nun Märkte wie die Levante, die Türkei und den indischen Subkontinent abdeckt, wird mit Sicherheit das heißeste Kinoereignis im Jahr 2021 sein.“ Sagte Leila Masinaei, geschäftsführende Gesellschafterin, Great Mind Events Management. „Die Veranstaltung ist insofern einzigartig, als sie die einzige Region mit einem expandierenden Kinosektor hervorhebt, in der die Teilnehmer aktiv daran teilnehmen, um neue Designideen, F&B-Konzepte, technologische Innovationen und alternative Inhalte zu finden.“

Kinos in vielen Märkten sind immer noch geschlossen und nur wenige Länder haben Kinosäle eröffnet, während viele aufgrund der erheblichen finanziellen Auswirkungen von Covid-19 dauerhaft geschlossen sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Märkten stieg die Kinokasse des Königreichs Saudi-Arabien (KSA) jedoch im Jahr 2020 um drei Prozent auf 115 Millionen US-Dollar, heißt es in dem PwC-Bericht. Bis 2030 erwartet eine der Regierungsbehörden für die Regulierung und den Betrieb von Kinos, die General Commission for Audiovisual Media (GCAM), rund 350 Kinos und 2.500 Kinosäle im Land, und die Branche wird einen Wert von rund 1 Milliarde US-Dollar haben.

Ignace Lahoud, Chief Executive Officer von Majid Al Futtaim Cinemas und Majid Al Futtaim Leisure & Entertainment, sagte: „Vox Cinemas ist stolz, angesichts unseres gemeinsamen Engagements für das Kinoerlebnis erneut der strategische Partner des Meta Cinema Forums zu sein. In seinem vierten Jahr bietet das Meta Cinema Forum eine wichtige Plattform und regt den Dialog zwischen führenden Akteuren an, damit wir das Kinoerlebnis und die Branche kontinuierlich erneuern und verbessern können. Da die Meta-Region zu einem immer wichtigeren Markt für die weltweiten Kinokassen wird, sind Veranstaltungen wie diese für den anhaltenden Erfolg der Branche unerlässlich und wir freuen uns auf die diesjährige Veranstaltung mit einem herausragenden Line-up.“

Das Meta Cinema Forum, der größte Branchenkongress, wird sich auf die Herausforderungen der Kinobranche, wechselnde Trends sowie auf die neuen Kinoprojekte konzentrieren, die das Wachstum der Branche vorantreiben werden. Die fortgesetzte Teilnahme und Unterstützung des afrikanischen Kontinents, unterstützt vom Pan African Film Consortium, wird die führenden Akteure der afrikanischen Filmindustrie ins Gespräch bringen.

Mykel Parish Ajaere, Präsident des Pan-African Film Consortium, sagt: „Im Jahr 2020 läutete das Coronavirus eine neue Wirtschaft für die Kreativbranche ein, wobei allein die globale Filmindustrie aufgrund der Auswirkungen der der Virusausbruch auf der ganzen Welt.“

„Es muss einen Weg geben, die kommerziellen Erträge auszugleichen, und ich glaube, dass das Meta Cinema Forum in dieser schwierigen Zeit nachhaltige Lösungen für das Kino im Nahen Osten und in Afrika bieten wird. Als Präsident des Pan-African Film Consortium und als Influencer in der afrikanischen Filmindustrie freue ich mich über unsere Partnerschaft mit dem Meta Cinema Forum. Dies ist die Zeit für Afrika, seine Filmwirtschaft zu stärken und die enormen Vorteile des Forums zu nutzen.“

Das Meta Cinema Forum wird von allen führenden Akteuren der Branche unterstützt. Die Veranstaltung wird vom Pan-African Film Consortium unterstützt, während VOX Cinemas erneut strategischer Partner ist. Weitere führende Aussteller wie MUVI Cinemas, Cinepolis Gulf, Novo Cinema, Cinemarine, StarzPlay, FimHouse Cinemas, Cinepax, ROXY Cinemas, Carnival Cinemas, Empire Cinemas und Women in Exhibition sind ebenfalls als Kino- und Event-Partner an Bord.

[email protected]

Mitarbeiter Reporter

<!–Article Script start

–>

<!–

Click/tap here to subscribe to Khaleej Times news alerts on WhatsApp.
Make sure you save the phone number under Contacts on your phone for uninterrupted service.

–>

Previous

mayfield-messenger.com

GOOD RUNDE vs GREAT RUNDE: Valtteri Bottas zeigt uns, wie man eine Runde von Paul Ricard knackt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.