Kiplinger’s Personal Finance: Sieben Aktien jetzt kaufen | Wirtschaftsnachrichten

| |

Stryker (SYK3): Die medizinischen Geräte von Stryker reichen von Implantaten für Gelenkersatz und Wirbelsäulenoperationen bis hin zu chirurgischen Geräten und Navigationssystemen.

Laut Analysten von Canaccord Genuity sollte Stryker “eine Kernposition für wachstumsorientierte Anleger” sein. Die Nachfrage nach neuen Patienten bleibt fraglich, solange die COVID-19-Infektionsraten hoch bleiben, aber die Krankenhäuser ihre Protokolle zur Infektionsprävention anpassen und die Rate der Wahlverfahren zu beschleunigen beginnt.

Twilio (TWLO): Mit Twilio können Unternehmen Text, Chat, E-Mail, Sprache und Video in Produkte integrieren, die die Kundenbindung fördern. Twilio profitiert von der durch die Pandemie ausgelösten beschleunigten Digitalisierung des Geschäfts und diversifiziert seine Kundenbasis.

Obwohl die Gewinne immer noch gering sind, da Twilio in Wachstum investiert, ist das Kommunikationsunternehmen „gut positioniert“, um in den nächsten vier Jahren Umsatzwachstumsziele von mehr als 30% zu erreichen, sagt Canaccord Genuity.

USV (USV): UBS Securities hat kürzlich das Rating für den Paketzustellungsgiganten von „neutral“ auf „kaufen“ angehoben. Der Makler sieht das Potenzial für Preiserhöhungen im Jahr 2021 angesichts der Kapazitätsbeschränkungen in der Branche im Allgemeinen.

Und Kostensenkungsbemühungen bei UPS steigern die Gewinnmargen. UPS kann entweder eine plötzliche oder eine längere Wiederherstellung erfolgreich durchführen.

.

READ  NGO beschuldigt Bolsonaro, Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie sabotiert zu haben
Previous

Der Bitcoin-Boom vergrößert die Kluft zwischen Junkies und Skeptikern Geschäft

Soul – Filmkritik | Waren Sie nicht unterhalten?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.