„Kissing Disease“, die Hauptursache von Multipler Sklerose. Welche Schauspielerinnen sind von der Krankheit betroffen

| |

Die größte Studie zum kausalen Zusammenhang zwischen dem verbreiteten Epstein-Barr-Virus (EBV), das die „Kissing Disease“ auslöst, und Multipler Sklerose (MS) hat bestätigt, was lange vermutet wurde, nämlich, dass dieses Virus, in der Jugend zugezogen, spielt eine Schlüsselrolle beim späteren Ausbruch der Krankheit.

Forscher haben 20 Jahre lang 10 Millionen junge Menschen im Visier

Die von Wissenschaftlern der Harvard University durchgeführte Studie umfasste über zwei Jahrzehnte Untersuchungen an mehr als 10 Millionen Rekruten der US-Armee.

Diese Studie liefert die bisher stärksten Beweise für die Hypothese, dass eine Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus die Ursache von Multipler Sklerose ist.

„Unsere Gruppe und andere untersuchen seit Jahren die Hypothese, dass EBV MS verursacht, aber dies ist die erste Studie, die überzeugende Beweise für die Kausalität liefert.“, sagte der italienische Forscher Alberto Ascherio, Professor für Epidemiologie und Ernährung an der Harvard TH Chan School of Public Health und Hauptautor der Studie, in einer von der BBC zitierten Erklärung.

Forscher verfolgen seit 20 Jahren mehr als 10 Millionen junge Männer, die beim US-Militär angeworben wurden, von denen bei 955 Multiple Sklerose diagnostiziert wurde. Laut einer in der Zeitschrift Science veröffentlichten Studie stieg das Risiko, an Multipler Sklerose zu erkranken, nach einer Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus um das 32-fache, blieb aber nach einer Infektion mit anderen Viren unverändert.

Die beste Nachricht an dieser Studie ist, dass, sobald der kausale Zusammenhang festgestellt ist, Forschungen eingeleitet werden können, um eine Behandlung zu entdecken, die die Krankheit heilt.

Multiple Sklerose betrifft weltweit 2,8 Millionen Menschen

Multiple Sklerose, an der weltweit 2,8 Millionen Menschen leiden, ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Das Immunsystem greift die Myelinscheiden an, die die Neuronen im Gehirn und im Rückenmark schützen, was zur Folge hat, dass Nervenimpulse verlangsamt oder gestoppt werden.

Die Symptome der Krankheit variieren von Fall zu Fall und können Sehstörungen, Bewegung von Armen oder Beinen, Empfindlichkeit oder Gleichgewicht umfassen.

Es ist ein Zustand, der ein Leben lang anhält und zu schweren Behinderungen führen kann, aber manchmal mittelschwer sein kann.

Die Ursache ist unbekannt, aber Wissenschaftler vermuten schon lange, dass das Epstein-Barr-Virus eine entscheidende Rolle bei der Auslösung der Krankheit spielt.

Epstein-Barr-Virus verursacht „Kissing Disease“

Das Epstein-Barr-Virus ist ein Herpesvirus, das etwa 95 % der Erwachsenen befällt, und dieser hohe Verbreitungsgrad ist auch die Hauptschwierigkeit bei der Bestimmung, ob es eine Rolle bei der Auslösung von Multipler Sklerose spielt.

EBV wird hauptsächlich durch Speichel, beispielsweise beim Küssen, übertragen und verursacht Mononukleose, eine Erkrankung, die auch als Drüsenfieber oder „Kissing Disease“ bekannt ist.

Schauspielerinnen, bei denen Multiple Sklerose diagnostiziert wurde

Kürzlich enthüllte die Schauspielerin Christina Applegate (49), die vor allem durch ihre Rolle in „The Bundy Family“ bekannt ist, in einem Twitter-Post, dass bei ihr Multiple Sklerose diagnostiziert wurde.

„Hallo, Freunde! Vor ein paar Monaten wurde bei mir Multiple Sklerose (MS) diagnostiziert. Es war eine seltsame Reise. Aber ich hatte die Unterstützung einiger Leute, die wissen, dass sie die gleiche Krankheit haben. Es war ein schwieriger Weg. Aber, Wie wir alle wissen, geht die Straße weiter, es sei denn, irgendein Idiot blockiert sie.“, gab die Schauspielerin im August letzten Jahres bekannt.

Auch Schauspielerin Selma Blair (49) kämpft mit Multipler Sklerose. Blair hatte ihre ersten Symptome vor mehr als 17 Jahren, wurde aber kürzlich diagnostiziert. Die Dinge wurden schlimmer, nachdem Blair 2011 Mutter wurde.

Die Schauspielerin, die vor allem für ihre Rollen in „Blonde Law“ und „Cruel Intentions“ bekannt ist, leidet unter einer aggressiven Form der Krankheit mit Sehverlust und großen Bewegungsschwierigkeiten, aber sie gibt nicht auf und beschloss, öffentlich über sie zu sprechen quälen.

.

Previous

Außerhalb der Australian Open wird der Tennisspieler das „Lieblings“-Turnier verpassen

Anne Frank, entdeckte den Namen derjenigen, die das Versteck den Nazis offenbarte – Corriere.it

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.