Kiwi-Gesundheitsminister blamiert, nachdem er während der Coronavirus-Sperrung mit seiner Familie an einen Strand gefahren war

| |

Der neuseeländische Gesundheitsminister ‘Idiot’ verstößt ZWEIMAL gegen strenge Sperrregeln, indem er seine Familie an den Strand bringt und Mountainbike fährt – aber Jacinda Ardern weigert sich, ihn zu feuern

  • David Clark bleibt trotz Lockdown-Verstößen Neuseelands Gesundheitsminister
  • Trotz eines Alarms der Stufe vier wurde er beim Mountainbiken in der Nähe seines Hauses in Dunedin erwischt
  • Tage später sagte er, er habe seine Familie am vergangenen Wochenende auf einen Küstenspaziergang mitgenommen
  • Jacinda Ardern sagte, sie habe ihn nur wegen der Krise in seiner Position gehalten
  • “Unter normalen Bedingungen würde ich den Gesundheitsminister entlassen”, sagte Frau Ardern

David Clark wird weiterhin Neuseelands Gesundheitsminister sein, obwohl er sich selbst als “Idiot” bezeichnet und anbietet, seine Position für einen zweiten Fehler während der Sperrung des Landes niederzulegen.

Tage nachdem Dr. Clark trotz der Sperrung beim Mountainbiken in der Nähe seines Hauses in Dunedin erwischt wurde, gab er bekannt, dass er seine Familie am vergangenen Wochenende auch auf einen Küstenwanderweg mitgenommen hatte.

Die erste Anklage verstößt gegen die Regeln der Sperre als potenziell gefährliche Aktivität, die zweite gegen die Regeln, da der Spaziergang nicht lokal war. Es war 20 km entfernt.

Scrollen Sie für Audio nach unten

Der neuseeländische Gesundheitsminister David Clark wird trotz Mountainbiken und 20 Kilometer entferntem Küstenwanderweg während der Sperrung in seiner Rolle bleiben

Dr. Clark sagte: “Als Gesundheitsminister bin ich dafür verantwortlich, nicht nur die Regeln zu befolgen, sondern anderen Neuseeländern ein Beispiel zu geben.”

“In einer Zeit, in der wir Neuseeländer bitten, historische Opfer zu bringen, habe ich das Team im Stich gelassen”, sagte er.

„Ich war ein Idiot und ich verstehe, warum die Leute wütend auf mich sein werden. Ich habe mich beim Premierminister für mein mangelndes Urteilsvermögen entschuldigt und ihr meinen Rücktritt angeboten. ‘

Jacinda Ardern hat ihn jedoch aufgrund der Krise in seiner Position gehalten.

„Unter normalen Bedingungen würde ich den Gesundheitsminister entlassen. Was er getan hat, war falsch, und es gibt keine Ausreden «, sagte sie.

„Aber im Moment ist mein kollektiver Kampf gegen COVID-19 meine Priorität. Wir können uns keine massiven Störungen im Gesundheitssektor oder auf unsere Reaktion leisten. Aus diesem Grund und allein aus diesem Grund wird Dr. Clark seine Rolle beibehalten. ‘

Die 20 km Entfernung zum Strand von Dr. Clarks Haus ist abgebildet. Der Spaziergang gilt nicht als lokal für seinen Wohnort in Dunedins nördlichen Vororten

Die 20 km Entfernung zum Strand von Dr. Clarks Haus ist abgebildet. Der Spaziergang gilt nicht als lokal für seinen Wohnort in Dunedins nördlichen Vororten

Die 20 km Entfernung zum Strand von Dr. Clarks Haus ist abgebildet. Der Spaziergang gilt nicht als lokal für seinen Wohnort in Dunedins nördlichen Vororten

Im Bild: Doctor’s Point Reserve in Otago auf der Südinsel Neuseelands. Dr. Clark wurde nach seiner Reise zum malerischen Ort seiner Rolle als stellvertretender Finanzminister beraubt

Es bleibt abzuwarten, ob Dr. Clark über den Ausbruch des Coronavirus hinaus in der Position bleiben wird.

Frau Ardern hat den 47-Jährigen bestraft, indem er ihm seine Rolle als assoziierter Finanzminister entzogen hat.

„Aber er muss einen Preis zahlen. Er hat gegen die Regeln verstoßen «, sagte Frau Ardern.

“Ich erwarte besseres und Neuseeland auch.”

Die schottische Chefarztin Dr. Catherine Calderwood trat Anfang dieser Woche zurück, nachdem sie von der Polizei verwarnt worden war, weil sie zweimal den Küstenort ihrer Familie besucht hatte – etwa 65 km von ihrem Haus entfernt.

Werbung

.

Previous

Die Coronavirus-Disparität in Chicago: Schwarze Chicagoer sterben fast sechsmal so häufig wie weiße Einwohner, wie Daten zeigen

Die Philippinen verlängern die Sperrung von Millionen in Luzon bis zum 30. April

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.