Knights of Columbus sendet Sauerstoff an die von COVID betroffene Amazonasregion

| |

NEW HAVEN, Conn., 12. Februar 2021 / PRNewswire / – Auf dringende Anfrage von Erzbischof Leonardo Steiner, OFM, Erzbischof von Manaus, Brasilienhaben die Ritter von Columbus mehr als geschickt 200.000 US-Dollar in konzentrierten Sauerstoff- und persönlichen Sauerstoffkonzentratorvorrichtungen in die Amazonasregionen von Brasilien und Peru, wo indigene Bevölkerungsgruppen vom COVID-19-Virus schwer getroffen wurden.

Der Oberste Ritter Carl Anderson begann sofort mit der Bereitstellung von Hilfe für die Amazonasregion, nachdem er Mitte Januar die verzweifelte Bitte von Erzbischof Steiner per Video gehört hatte: “Für die Liebe Gottes, senden Sie uns Sauerstoff!”

“In Solidarität mit unseren Brüdern und Schwestern im Amazonasgebiet konnten wir es nicht versäumen, zu handeln”, sagte der Oberste Ritter Anderson. “Die Knights of Columbus verfügten in diesem Fall sowohl über die Ressourcen als auch über die entsprechenden Verbindungen, um schnell auf dieses kritische Bedürfnis zu reagieren.”

Erzbischof Steiner, der kurz vor Ausbruch der COVID-Pandemie der Hirte der 1,7 Millionen Katholiken von Manaus wurde, plädierte dafür, dass eine neue Welle – und möglicherweise eine neue Belastung – von COVID das Gebiet traf und das Krankenhaussystem der Region, insbesondere den Sauerstoff, überlastete liefern.

Familienmitglieder stehen stundenlang in der Schlange, um Sauerstofftanks für Angehörige aufzufüllen, die aufgrund fehlender Krankenhausbetten Schwierigkeiten haben, zu Hause am Leben zu bleiben.

Bei der Planung der Hilfe für die Erzdiözese Manaus erfuhren die Ritter von einem ähnlichen Bedarf in einem anderen Teil des Amazonas. Die Ritter von Columbus liefern auch in sich geschlossene Sauerstoffkonzentratoren sowie Sauerstofftanks an die Territorialprälatur von Santiago Apóstol de Huancané in Peru. Die Prälatur, die 2019 gegründet wurde, umfasst einen Teil des peruanischen Amazonas und reicht bis in die Anden.

READ  Hase zum ersten Mal auf der Liste der gefährdeten Säugetiere, Otter nicht mehr "verschwunden" | JETZT

Bischof Giovanni CefaiIn einer Nachricht an die Ritter wurde vorausgesagt, dass die Ergebnisse dieser Initiative “erstaunlich” sein würden. “Selbst wenn wir nur ein Leben retten, lohnt es sich”, sagte Bischof Cefai. “Stellen Sie sich vor, wir werden Hunderte von Leben retten.”

Oberster Ritter Anderson bemerkte, dass Ritter von Columbus Räte überall Die Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt waren sie beispielhaft in ihrer schnellen Reaktion auf die COVID-Krise in ihren Gemeinden durch die Initiative “Leave No Neighbor Behind” der Knights. Er fügte hinzu: “Jetzt spricht diese Hilfe im Namen eines abgelegenen und weitgehend indigenen Volkes für die Realität, dass sich ‘unser Nachbar’ innerhalb des Leibes Christi weit über die Grenzen unserer eigenen lokalen Gemeinschaften hinaus erstreckt.”

Über die Ritter von Columbus

Die Knights of Columbus sind eine der weltweit führenden brüderlichen und dienstlichen Organisationen mit 2 Millionen Mitgliedern in mehr als 16.000 Gemeinderäten. Im vergangenen Jahr spendeten Ritter auf der ganzen Welt mehr als 77 Millionen Dienststunden und 187 Millionen Dollar für wohltätige Zwecke in ihren Gemeinden. Die Organisation bietet Mitgliedern und ihren Familien auch umfangreiche Lebensversicherungsdienste an, was zu mehr als 114 Milliarden US-Dollar der Lebensversicherung in Kraft. Knights of Columbus Asset Advisors bietet Einzelpersonen und Institutionen im Einklang mit der katholischen Soziallehre Wertpapierdienstleistungen an 26 Milliarden Dollar im verwalteten Vermögen. Von der Unterstützung bedürftiger Kinder über die Bereitstellung von Rollstühlen für Behinderte bis hin zur Unterstützung von Lebensmittelbanken, der Bereitstellung erstklassiger und erschwinglicher Versicherungsprodukte für ihre Mitglieder und der Schaffung eines Vermächtnisses des Gebens haben die Knights of Columbus Familien und Gemeinden für mehr unterstützt als 138 Jahre. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie uns bitte auf kofc.org.

READ  Der Angeklagte des Jiwasraya-Skandals, Heru Hidayat, wurde ebenfalls zum Leben verurteilt

QUELLE Ritter von Columbus

ähnliche Links

www.kofc.org

.

Previous

Spate of Lunar Neujahr Buchungen jubeln Australien Restaurant inmitten von Virenbekämpfung

Hannibal Mann wegen Einbruchs von Becky Thatcher Diner angeklagt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.