Können Kanye und Kim ihre Ehe mit einem Familienurlaub retten?

| |

Auszeit in der Karibik

Anscheinend gibt es eine große Krise im Kardashian-West-Haus. Feiertage in der Dominikanischen Republik sollten es jetzt regeln – unter einer Bedingung: Politik wird nicht diskutiert.

1 /. 8

Kim Kardashian (39) und Kanye West (43) sind heimlich in den Urlaub geflogen: Das Paar und seine vier Kinder sollen sich derzeit in der Dominikanischen Republik befinden.

Instagram / Kimkardashian

Der Reality-Star und der Rapper nehmen sich eine Auszeit von der Öffentlichkeit, um an ihrer Beziehung zu arbeiten.

Der Reality-Star und der Rapper nehmen sich eine Auszeit von der Öffentlichkeit, um an ihrer Beziehung zu arbeiten.

Instagram / Kimkardashian

Denn: Nach den Ereignissen der letzten Wochen sollten sich Kim und Kanye in einer ernsthaften Krise befinden.  Seine öffentlichen Beleidigungen und verwirrten politischen Äußerungen haben zu Unruhen in der Beziehung geführt.

Denn: Nach den Ereignissen der letzten Wochen sollten sich Kim und Kanye in einer ernsthaften Krise befinden. Seine öffentlichen Beleidigungen und verwirrten politischen Äußerungen haben zu Unruhen in der Beziehung geführt.

Instagram / Kimkardashian

  • Es soll eine Krise zwischen Kim Kardashian und Kanye West geben.
  • Das Paar reiste mit seinen vier Kindern in die Dominikanische Republik.
  • Diskussionen über Politik sind in den Ferien tabu.

Jetzt versuchen der Reality-Star und der Rapper, ihr Leben wieder in Ordnung zu bringen. Wie das US-Magazin “Menschen” berichtet, dass Kim und Kanye und ihre vier Kinder in die Dominikanische Republik gereist sind, um sich eine Auszeit zu nehmen und an ihrer Beziehung zu arbeiten. Weil Kim derzeit verzweifelt versucht, „die Ehe zu retten“. Dies wurde von einem anonymen Insider enthüllt.

“Das Beste für die Kinder”

Die jüngsten Ereignisse haben die Beziehung des Paares stark belastet: Kim ist „erschöpft“ und kann derzeit „kaum klar denken“, heißt es. Der gemeinsame Familienurlaub sollte nun den krummen Haussegen korrigieren. Immerhin will die 39-Jährige das Beste für ihre Kinder North (7), Saint (4), Chicago (2) und Psalm (1) tun. “Und Kim glaubt, dass die Rettung ihrer Ehe das Beste für die Kinder ist.”

Kanyes politische Ambitionen sind einer der Hauptgründe für die Ehekrise. Kim ist überhaupt nicht begeistert, dass der 43-Jährige es sich in den Kopf gesetzt hat, US-Präsident werden zu wollen. “Aber Kanye hat Kim klar gemacht, dass er die Kandidatur immer noch ernst meint”, sagte der Insider gegenüber People. Obwohl er in mehreren US-Bundesstaaten bereits die Frist für eine ordnungsgemäße Kandidatur verpasst hat.

Die Scheidung ist ein letzter Ausweg

In den Ferien ist Politik mittlerweile sowieso tabu. Kim und Kanye haben sehr unterschiedliche politische Ansichten und sind in vielen Fragen laut TMZ.com nur vereinbart, wenn es um Strafrecht und Gefängnisreform geht. Die Rettung der Ehe ist derzeit wichtiger als die Diskussion politischer Meinungen – weshalb sich das Ehepaar während der Ferien verboten hat, über Politik zu sprechen.

“Es ist alles sehr kompliziert”, fasst der Insider zusammen. “Im Moment nimmt Kim einfach jeden Tag das Ganze.” Kanye verspricht, besser zu werden, nimmt sie jedoch derzeit nicht in jeder Hinsicht auf. Das Ehepaar denkt derzeit jedoch nicht an eine Scheidung, da dies nur ein letzter Ausweg für Kim ist. “Dieser Punkt ist für sie noch nicht erreicht.”

Wenn Sie den People-Push abonnieren, werden Sie nichts aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen verpassen, für die nicht ganz klar ist, warum sie tatsächlich berühmt sind.
So wird es gemacht: Installieren Sie die neueste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie unten rechts auf «Cockpit», dann auf das Zahnrad «Einstellungen» und schließlich auf «Push-Benachrichtigungen». An der Stelle „Themen“ tippen Sie auf „Personen“ – es läuft.

Previous

sein interessantestes Abonnement wird bald verschwinden

FC Barcelona – Napoli: die wahrscheinlichen Linien

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.