Home Wirtschaft Koreaner, was ist los mit dir? Der neue Hyundai Tucson mit dem...

Koreaner, was ist los mit dir? Der neue Hyundai Tucson mit dem “Gesicht eines stumpfen Welses” wird die Russen nicht mögen

Zahlreiche Renderings und Spionageaufnahmen sagen eines aus: „Tussan“ ist noch schlimmer geworden als zuvor.

In den letzten Monaten scheinen mysteriöse Schäden an populären Frequenzweichen aus dem Haushaltssegment in Russland entstanden zu sein – es gibt keine andere Möglichkeit zu erklären, warum französische, koreanische und tschechische SUVs unsere Autofahrer mehr verärgern, als es ihnen gefällt. Das gleiche Schicksal erwartet offenbar den neuen Hyundai Tucson.

Skoda Karoq ähnelt mit einer Bodenfreiheit von 160 mm eher einem Kombi – selbst ein Skoda Rapid ist einen Zentimeter größer – und in Bezug auf die Preisgestaltung unternimmt die tschechische Marke etwas Unerklärliches. KIA Seltos bricht zusammen, als er versucht, auf der einfachsten Offroad-Straße zu fahren, und dann versucht der koreanische Autogigant, den Blogger, der in diesem Moment fuhr, zu zwingen, für die Crossover-Reparatur zu bezahlen. Mit Hyundai Creta und seiner „Rock-Version“ zusammen mit der BI-2-Gruppe ist alles klar und ohne weiteres.

Nicht weit hinter den “Kollegen” und der französischen Firma Renault. Jeden Monat wird der Coupé-ähnliche Crossover von Renault Arkana mit immer mehr Pfosten bewachsen, und vom aktualisierten Duster ist nichts zu hören – schließlich galt der Hippo zuletzt als einer der beliebtesten Kompakt-SUVs im Economy-Segment. Es war nicht möglich, ein ähnliches Schicksal zu vermeiden, und Hyundai Tucson, dessen Aussehen die Russen so sehr enttäuscht, wie Sie sich vorstellen können.

Bei der Hyundai Sonata war ein Kühlergrill vom Mesh-Typ bereits langweilig, und ähnliche Lösungen eignen sich im Allgemeinen besser für Limousinen, und die Optik mit schmalem Kopf ähnelt verengten Fischaugen. Die Ausschnitte für die Nebelscheinwerfer sind so groß, dass man nur hoffen kann, dass die Nebelscheinwerfer selbst kleiner werden, sonst gehen die Fahrer des “Koreaners” beim Laden und Kaufen von Batterien bankrott.

Mit den Koreanern stimmt eindeutig etwas nicht, sagen russische Autofahrer und vergleichen die Front des Hyundai Tucson mit dem „Gesicht eines stumpfen Welses“, der in Russland wahrscheinlich nicht einmal das durchschnittliche Umsatzniveau erreichen wird, da er für immer im Abgrund erfolgloser mittelgroßer Frequenzweichen versunken ist.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Ist es hier und wie lange wird es dauern?

Einige Gesundheitsexperten postulierten zunächst, dass eine zweite Welle von Coronavirus-Fällen die Vereinigten Staaten erschüttern würde, wenn der Winter später in diesem Jahr neben der...

Roger Stone: Pelosi sprengt die Kommutierung als “Akt der schwankenden Korruption”, während Trump den Zug verteidigt

"Die Entscheidung von Präsident Trump, das Urteil des führenden Wahlkampfberaters Roger Stone umzuwandeln, der ihn direkt in kriminelles Fehlverhalten verwickeln könnte, ist ein Akt...

“Tribal and split”: Die Church of England steht vor turbulenten Zeiten Religion

Die Church of England sei "tribal und gespalten" geworden, sagte der neue Erzbischof von York und warnte, dass sie "turbulenten Zeiten und herausfordernden Entscheidungen...

Der Oberste Gerichtshof entscheidet, dass Staatsanwälte die Steuererklärungen des Präsidenten verfolgen können

Donald Trump hat einen erheblichen rechtlichen Rückschlag erlitten, als der Oberste Gerichtshof der USA sein Argument zurückwies, dass er während seiner Amtszeit vor Ermittlungen...

Recent Comments