Kostadinov: Das Ziel ist, dass Vazrazhdane Bulgarien unabhängig regiert

„Diese Regierung war moralisch und administrativ erschöpft. Dieses Parlament brachte der bulgarischen Demokratie nur Schande und Schande. Je früher es in die Geschichte geschrieben wird, desto besser für Bulgarien.“

Dies sagte der Anführer von „Vazrazhdane“ Kostadin Kostadinov unmittelbar nach dem Misstrauensvotum gegen die Regierung von Kiril Petkov.

Die Regierung von Kiril Petkov ist gestürzt

„Das Ziel von „Vazrazhdane“ ist es, unabhängig zu regieren. Wir können in diesem Parlament keine Partner haben“, sagte Kostadinov.

Er wies darauf hin, dass seine Partei seit mehreren Monaten den Rücktritt der Regierung fordere und deshalb das Misstrauensvotum von GERB-UDF unterstütze.

Kostadinov: Dieses Parlament ist moralisch und administrativ erschöpft

„Sollte uns in diesem Fall die Tatsache beunruhigen, dass andere politische Kräfte das unterstützt haben, was wir seit sechs Monaten sagen?“ Ich kann Ihnen sogar Folgendes sagen – ich würde mich freuen, wenn es Abgeordnete von „We Continue the Change“, BSP, „Demokratisches Bulgarien“ gibt, die uns unterstützen“, fügte der Vorsitzende von „Revival“ hinzu.

Ihm zufolge gibt es in diesem Parlament jedoch keine Partei, mit der Vazrazhdane zusammenarbeiten könnte.

<!–

Получавай безплатно най-горещите новини от Vesti.bg

–>

siehe auch  Die unterhaltsamsten Spiele der Saison 2021/22

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.