Koucar Management kooperiert mit Nr. 23 Team, Ty Dillon für Charlotte ROVAL

| |

Das in Michigan ansässige Unternehmen Koucar Management hat sich mit dem Team Nr. 23 von Our Motorsports für das NASCAR Xfinity Series-Rennen dieses Wochenendes auf dem Charlotte Motor Speedway ROVAL mit Fahrer Ty Dillon zusammengetan.

Koucar Management ist spezialisiert auf Immobilien, Fusionen, Übernahmen und den Betrieb von Unternehmen, die Produkte, Dienstleistungen und Lösungen in verschiedenen Branchen weltweit anbieten. Ein wesentlicher Bestandteil des Koucar-Portfolios ist EOTECH. EOTECH wird von hochrangigen Fachleuten vertrauenswürdig und produziert professionelle Optiken, die unseren Strafverfolgungsbehörden, Spezialeinsatzkräften und zivilen Verbrauchern erstklassigen Service bieten.

Während das Unternehmen seinen ersten Vorstoß in das NASCAR-Sponsoring unternimmt, wird die Koucar Management-Lackierung die Koucar-Unternehmensfamilie in einem einzigartigen rosa-weißen Schema zu Ehren des Breast Cancer Awareness Month zeigen.

„Wir könnten nicht aufgeregter sein, Teil der NASCAR Xfinity Series zu sein und Ty Dillon und das Our Motorsports-Team zu sponsern“, sagte Joe Caradonna, Managing Partner von Koucar Management. „Was es noch süßer macht, ist, dass dies ein Drive for the Cure-Event ist und alle unsere Lebensmittel- und Getränkestandorte Veranstaltungen veranstalten und einen Teil unseres Umsatzes am Renntag an die Krebsforschung spenden.“

Zu EOTECH aus der Koucar-Unternehmensfamilie werden Cambria Hotels, i2G Systems, Detroit Taco, Bar Verona, Pristine Properties, Verona Inspired Italian, Apex Placement and Consulting und Element 22.

Dillon hat im Jahr 2021 fünf frühere Starts für Our Motorsports hinter sich, die nicht außerhalb der Top-15 liegen. Der Samstag markiert Dillons ersten Start beim Charlotte ROVAL in der NASCAR Xfinity Series.

Der Drive For The Cure 250 findet am Samstag, den 9. Oktober um 15 Uhr ET statt. Das 155,44-Meilen-Event wird auf NBCSN übertragen.

Unsere Motorsport-PR

.

Previous

San Diego Gaspreise auf dem höchsten Stand seit fast einem Jahrzehnt, da Reisen nach COVID wieder anziehen

In ganz Großbritannien gehen die Lampen aus

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.