Krankenhäuser in der Republik müssen möglicherweise kritische Fälle von NI übernehmen

| |

Nicht-Covid-Gesundheitsdienste in irischen Krankenhäusern müssen möglicherweise eingestellt werden, um Fälle von Intensivpflege aus Nordirland zu erleichtern.

Hochrangige Regierungsquellen berichteten Die irische Zeit dass Krankenhausbetten in der Republik für den Fall einer weiteren Zunahme von Coronavirus-Fällen im Norden benötigt werden können.

Die Quellen sagten, dies könnte zur Annullierung oder Verschiebung von nicht-Covid-Gesundheitsdiensten führen.

Es gibt 317 Covid-19-Fälle, die in Krankenhäusern im Norden behandelt werden, 37 auf der Intensivstation.

Das nordirische Gesundheitsministerium sagte in einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung, dass “keine unmittelbare oder erwartete Notwendigkeit für Patienten besteht, in der Republik behandelt zu werden”.

Ein Sprecher der Abteilung fügte hinzu, dass “falls eine der beiden Gerichtsbarkeiten Unterstützung benötigt, diese nach Möglichkeit bereitgestellt wird”.

Er zitierte eine “langjährige Zusammenarbeit zwischen den jeweiligen Behörden und den Gesundheitsdiensten in Nordirland und in der Republik Irland”.

Intensivbetten

Am Sonntag standen in Krankenhäusern im Norden 15 Intensivpflegebetten zur Verfügung.

Dies beinhaltet nicht die zusätzlichen 150 Betten auf der Intensivstation, die in temporären Intensivkrankenhäusern der Nachtigall zur Verfügung gestellt werden können.

Irland

Etwas mehr als die Hälfte der Iren würde Covid Vac bekommen …

Regierungsquellen berichteten der Irish Times auch, dass eine Überprüfung der Covid-19-Fälle in der Republik Mitte November zu einer Lockerung der 5-km-Reisebeschränkung führen könnte.

Den Quellen zufolge ist es jedoch wahrscheinlich, dass die Beschränkungen der Stufe 5 wie geplant sechs Wochen lang bestehen bleiben.

Inzwischen hat eine neue Umfrage ergeben, dass etwas mehr als die Hälfte der Iren einen Covid-19-Impfstoff einnehmen würde.

Diese neue Umfrage, die von der Irish Pharmaceutical Healthcare Association in Auftrag gegeben wurde, ergab, dass 55 Prozent der Menschen den Covid-19-Impfstoff erhalten würden, wenn einer verfügbar wäre.

Previous

Was Tier 2 für Plymouth bedeuten würde: Regeln mit hohem Risiko und wie sie sich auf uns auswirken würden

ist kim kardashian ein anwalt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.