Krankenhäuser in San Diego, die für die geriatrische Notfallversorgung akkreditiert sind

SAN DIEGO – San Diego ist der erste Landkreis des Landes, der für alle 18 seiner Krankenhäuser eine Akkreditierung für die geriatrische Notaufnahme erhalten hat, sagten örtliche Gesundheitsbehörden am Donnerstag.

Vertreter lokaler Krankenhäuser und Gesundheitssysteme, einschließlich der Hospital Association of San Diego and Imperial Counties und der gemeinnützigen Gruppe West Health, hielten ein Briefing an der University of California in San Diego ab.

Die Akkreditierung bedeutet, dass ältere Erwachsene in der gesamten Region laut Bezirksbeamten einen hervorragenden Zugang zu spezialisierter Notfallversorgung haben. Etwa ein Drittel aller Besuche in der Notaufnahme in San Diego sind Senioren.

„Das Ziel war sicherzustellen, dass ein älterer Erwachsener, egal in welchem ​​Teil von San Diego er lebte, vor, während und nach einer medizinischen Krise Zugang zu einer hochwertigen, seniorenfreundlichen Pflege hatte“, heißt es in einer Erklärung von Shelley Lyford. CEO und Vorsitzender von West Health und Beauftragter der California Commission on Aging. „Die COVID-19-Pandemie, von der Senioren überproportional betroffen waren, hat all unsere Arbeit nur noch wichtiger und die Leistung umso dringender und folgenreicher gemacht.“

Zu den akkreditierten GEDs im Landkreis gehören das Alvarado Hospital Medical Center, Kaiser Permanente San Diego, Palomar Health, Paradise Valley Hospital, Scripps Health, Sharp HealthCare, Tri-City Medical Center, UC San Diego Health und VA San Diego Healthcare System.

Gesundheitsbeamte sagen, dass die GED-Akkreditierung auf mehreren Faktoren basiert, darunter auf Geriatrie ausgerichtete Richtlinien und Protokolle, klinische und Patientenergebnisse und Personal, seniorenfreundliche Verbesserungen der physischen Umgebung und Initiativen zur Qualitätsverbesserung.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.