Krankenhäuser können 2021 deutliche Fortschritte bei der Nachholversorgung machen

| |

Eine vorläufige Analyse der Krankenkassen zu den Plänen von Krankenhäusern und Universitätskliniken (umcs) zur Nachholversorgung zeigt, dass eine Mehrheit erwartet, die Versorgung, von der sie wissen, dass sie wegen Corona verschoben wurde, in diesem Jahr zu erbringen. Die anderen Krankenhäuser werden einen Teil dieser Versorgung im Jahr 2021 übernehmen. Die Krankenversicherer in den Niederlanden sind froh, dass die Krankenhäuser ein Gleichgewicht zwischen der Unterstützung der Patienten und der Genesung der Mitarbeiter finden. Das berichtet Zorgverzekeraars Nederland (ZN) in einer Pressemitteilung.

Viele Krankenhäuser und UMCs haben bereits damit begonnen, die verspätete Versorgung nachzuholen. Krankenkassen und Leistungserbringer haben sich darauf verständigt, dass die Umsetzung der Nachsorge eng überwacht wird. Dadurch können Herausforderungen für bestimmte Fachgebiete und Regionen schnell erkannt und gelöst werden, beispielsweise durch die Zusammenarbeit von Gesundheitsdienstleistern. Krankenkassen helfen Versicherten mit der Gesundheitsmediation dabei, einen Leistungserbringer zu finden, der ihnen schneller oder schneller helfen kann. Leider ist dies nicht bei allen Pflegebedürftigen möglich. Die Planungen zeigen, dass vor allem komplexe chirurgische Eingriffe, die oft auch ein Bett im IK erfordern, Corona-bedingt verschoben wurden. Nicht alle Leistungserbringer können diese fachliche Versorgung anbieten, sodass eine Verlegung von Behandlungen nicht immer möglich ist.

Delta-Variante des Coronavirus

Die Umsetzung der Nachsorge hängt von mehreren Faktoren ab. Der Ausbruch der Delta-Variante hat Auswirkungen auf die Belegung von Krankenhäusern und kann daher auch Auswirkungen darauf haben, inwieweit Krankenhäuser am Nachholbedarf arbeiten können. Darüber hinaus ist es wichtig, dass sich Krankenhausmitarbeiter, die an der Versorgung von Corona-Patienten beteiligt sind, zunächst körperlich und geistig von der vergangenen Intensivzeit erholen können. Die Verfügbarkeit der Mitarbeiter nach dem Sommer bestimmt zum Teil, wie viel Betreuung dann geleistet werden kann.

Von: National Care Guide

Previous

Odette Giuffrida im Halbfinale! Manuel Lombardo im Quartier! – OA-Sport

Obwohl Viktor zuschaut, strahlen sie beim Stolz in Budapest vor Stolz: “Ich fühle mich hier zu Hause”

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.