Krankenwagen können in New York kein Blut transportieren

| |

Chuck Margarites war vor fast drei Jahren vor Ort, als bei einem Unfall mit einer Stretchlimousine 20 Menschen in Schoharie ums Leben kamen. Die zertifizierte Flugschwester sagt, dass für einen Patienten wertvolle Zeit hätte eingespart werden können, wenn die Besatzung des Ambulanzflugzeugs vor Erreichen des Krankenhauses Blut transportieren und verteilen könnte.

“Es könnte uns 30, 40 Minuten auf dem Feld gespart haben, was dem Patienten zugute gekommen wäre”, sagte er.

Menschen in ländlichen Gebieten haben oft Schwierigkeiten mit dem Zugang zu medizinischer Versorgung, aber wenn ein Unfall oder Unfall passiert, kann dies lebensbedrohlich sein. Der Gesetzgeber des Bundesstaates forderte am Montag ein neues Gesetz, das es medizinischen Flugbesatzungen ermöglicht, Blut zu transportieren und Blut zu verteilen – was möglicherweise das Leben einer Person um die erforderlichen Minuten verlängert.

Es ist eine Maßnahme, die den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten könnte.

“Wenn dieses Tool sofort verfügbar ist, verringert sich die Zeit, in der sich der Patient außerhalb des Krankenhauses befindet, wenn er wirklich mit dem Chirurgen im OP sein muss”, sagte Margarites.

Der Gesetzentwurf wird von beiden Parteien in der staatlichen Gesetzgebung unterstützt, wo er von der demokratischen Abgeordneten Carrie Woerner gesponsert wird. Es würde im Wesentlichen die bestehenden Vorschriften aktualisieren, nach denen Krankenwagen wie Blutbanken funktionieren und Blut an Unfallopfer verteilen müssen. Gleichzeitig können Flugbesatzungen nicht verwendetes Blut an ländliche Krankenhäuser spenden und die bestehende Versorgung in einem Gebiet verbessern.

Die aktuellen Gesetze und Vorschriften seien veraltet, sagte Woerner.

“So haben wir es immer gemacht”, sagte Woerner. “Wenn Leute sagen: ‘Was ist die Opposition hier?’, Ist es Trägheit.”

New York gehört zu den wenigen Staaten, in denen die Verteilung von Blut oder das Tragen von Blut durch medizinische Flugbesatzungen in Notfällen nicht gestattet ist.

“Wir müssen in der Lage sein, dasselbe zu tun, damit unsere Bewohner, unsere Besucher, wissen, dass sie den gleichen Pflegestandard erhalten können”, sagte Woerner.

Die Genehmigung der Maßnahme würde insbesondere Menschen zugute kommen, die in ländlichen Gemeinden im Bundesstaat New York leben, wo sich Krankenhäuser nicht immer in der Nähe befinden. Die Versammlungsleiterin Donna Lupardo sagt, ein Wähler sei von einer medizinischen Flugbesatzung gerettet worden, die nur deshalb lebensrettendes Blut geliefert habe, weil der Hubschrauber aus dem benachbarten Pennsylvania gestartet sei.

“Diese Person wurde gerettet, als der Hubschrauber aus Guthrie kam, und er überlebte infolgedessen”, sagte Lupardo. “Ich denke, Menschen, die nicht nur Unfälle in der Landwirtschaft haben, sondern auch Menschen im Allgemeinen, die möglicherweise eine Bluttransfusion benötigen, sind hier genau richtig.”

.

Previous

Gesichter statt Zahlen: Porträts von COVID-19-Opfern

Angers, um Ibrahim Amadou Option weiterzugeben

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.