Kreml bestätigt Selenskyjs ungeschriebene Botschaft an Putin über Jokowi

Jakarta, CNN Indonesien

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow bestätigte die ungeschriebene Botschaft des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj an den Präsidenten von Russland Wladimir Putin zugestellt über den Präsidenten der Republik Indonesien Joko Widodo (Jokowi).

Der Kreml ist das Zentrum des russischen Regimes in Moskau.

Zitat der russischen Nachrichtenagentur TASSsagte Peskow gegenüber Reportern, er habe Selenskyjs ungeschriebene Botschaft nicht weiter ausgeführt.

“Es ist keine schriftliche Nachricht. Das ist alles, was ich Ihnen sagen kann”, sagte Peskov am vergangenen Freitag (1/7).

Am Tag zuvor hatte Jokowi Russland einen Staatsbesuch abgestattet, nachdem er aus der Ukraine gekommen war. Während des Staatsbesuchs im Roten Bärenland hatte Jokowi ein bilaterales Treffen mit Putin und anschließend eine gemeinsame Pressekonferenz.

Jokowi behauptete, er habe während des bilateralen Treffens eine Nachricht von Selenskyj an Putin übermittelt. Jokowi drückte auch seine Absicht aus, den Dialog zwischen der russischen und der ukrainischen Führung zu unterstützen.

Zuvor sagte Selenskyjs Sprecher Sergej Nikiforow, wenn sein Anführer Putin eine Botschaft übermitteln wolle, sei kein Mittelsmann erforderlich, da dies direkt durch eine öffentliche Rede erfolgen könne.

(Kind)

[Gambas:Video CNN]


siehe auch  Tragödie! Ein vierfacher Europameister starb in einem Auto...

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.