Kris Jenner hat versehentlich ein unbearbeitetes Foto von ihr und Kim Kardashian gepostet und gelöscht

„Alles Gute zum Geburtstag an meine schöne Enkelin Chicago!!!!“ Sie schrieb. „Du hast den süßesten Geist und immer das süßeste kleine Lächeln auf deinem Gesicht mit der sanftesten kleinen Stimme und dein kostbares Lachen leuchtet auf, wo immer du bist!“

Kris hatte ein süßes Schwarz-Weiß-Photobooth-Bild ihres kuschelnden Chicagos als Hauptbild des Posts ausgewählt.

Auf dem Bild lächelt das Trio in die Kamera, während sie draußen posieren – Kim hält ihre Tochter und Kris legt eine liebevolle Hand auf Chicagos Rücken.

Es waren die ersten Fotos von sich, die Khloé seit ihrem Ex gepostet hatte Der Vaterschaftsskandal um Tristan Thompson, bei der er sich öffentlich bei ihr entschuldigte, nachdem er zugegeben hatte, mit der Personal Trainerin Maralee Nichols einen kleinen Sohn gezeugt zu haben.

Dies ist jedoch weit entfernt von ihrem ersten Rodeo, wenn es um den Diskurs zur Fotobearbeitung geht.

„Das Foto, das diese Woche gepostet wurde, ist wunderschön“, schrieb Khloé. „Aber als jemand, der sein ganzes Leben lang mit dem Körperbild zu kämpfen hat, wenn jemand ein Foto von dir macht, das bei schlechtem Licht nicht schmeichelhaft ist oder deinen Körper nicht so einfängt, wie er ist, nachdem er so hart daran gearbeitet hat, es an diesen Punkt zu bringen – und es dann mit der Welt teilt – Sie sollten jedes Recht haben, zu verlangen, dass es nicht geteilt wird.

siehe auch  Die neue Spotify-Funktion zeigt Ihnen, welcher Song Sie vor Vecna ​​retten würde

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.