Kroatien fordert während der EU-Präsidentschaft den EU-Haushalt heraus

| |

Dies ist ein Paradoxon: Wenn Kroatien die rotierende Präsidentschaft der Europäischen Union übernimmt, am 1st Im Januar 2020 wird der Name des eigenen Präsidenten erst am 5. Januar nach dem 2. Januar bekannt seine nationale Wahlrunde. Die Sozialdemokratin Zoran Milanovic wird wahrscheinlich gegen die scheidende Präsidentin, die nationalistisch-konservative Kolinda Grabar-Kitarovic, gewinnen. Dies hinderte das Land mit seinen knapp über 4 Millionen Einwohnern, das 2013 als letztes Mitglied dem europäischen Club beigetreten war, nicht daran, sein europäisches Semester mit besonderer Sorgfalt zu verfolgen, dessen Hauptaufgabe darin besteht, Kompromisse zwischen den EU-Bürgern auszuarbeiten 27 politische Blockaden auf europäischen Werften wahrscheinlich lösen.

Lösen Sie die Beutelfäden

Zagreb hat ein Programm namens erstellt "Ein starkes Europa in einer Welt der Herausforderungen", das auf vier Säulen beruht: ein Europa "Welches wächst". "Wer verbindet". "Wer schützt sich" und a "Einflussreiches Europa". Sein Inhalt, der mit dem strategischen Programm des Europäischen Rates für den Zeitraum 2019-2024 und den Leitlinien der Kommission abgestimmt ist, legt eine Vision des Haushaltsrahmens für den Zeitraum 2021-2027 nahe, die weniger streng ist als die, die Helsinki im vorangegangenen Semester verteidigt hatte.

Zagreb beabsichtigt, sich für die Aufrechterhaltung des Haushalts für die Kohäsionspolitik einzusetzen. Die Beamten des Landes sind sich des Problems bewusst, als die EU gerade 48 Millionen Euro in die Einrichtung eines erstklassigen Forschungszentrums für Kindergesundheit zur Förderung der regionalen Entwicklung investiert hat. Kroatien gehört neben anderen Neuzugängen seit 2004 auch Griechenland, Portugal, Spanien und Italien zu den 17 "Freunde des Zusammenhalts" versammelten sich am 5. November, um mehr Flexibilität bei der Verwaltung dieser Fonds zu fordern.

Europäische Demographie, ein "existenzielles" Problem

Für Zagreb ist die Dringlichkeit, weniger entwickelte Gebiete zu unterstützen, umso größer, als das Land seine Einwohner trotz sinkender Arbeitslosigkeit (von 19% auf 7,5% zwischen 2012 und 2019) und sinkender Löhne, die leert erhöhen. Für den kroatischen Ministerpräsidenten Andrej Plenkovic ist dies eine "Strukturelles, fast existenzielles Problem" : Das Land verliert jedes Jahr das Äquivalent von 16.000 Einwohnern, und es könnte 17% seiner Bevölkerung verlieren, wenn sich der Trend bis 2050 nicht umkehrt.

Kroatien beabsichtigt daher, ein großes Interesse an Maßnahmen zur Erhöhung der Geburtenrate in der EU zu zeigen. Sie befürwortet die Festlegung von Indikatoren zur Minderung der "Negative demografische Trends" in vielen osteuropäischen Ländern anzutreffen. Eines der Ziele wird es auch sein, die europäische Säule sozialer Rechte zu fördern, um übermäßige Verzerrungen der Attraktivität von einem Land zum anderen zu vermeiden und dort Beschäftigungsmöglichkeiten für junge Menschen zu schaffen. im ländlichen Raum enthalten.

Für ein Europa der Netzwerke

"Wir brauchen ein Europa, das verbindet", Sagte der kroatische Premierminister Andrej Plenkovic bei einer Pressekonferenz in Zabreb. "Digital, Verkehr und Energie müssen erst noch entwickelt werden. Bessere Konnektivität bedeutet eine effizientere und sicherere Dateninfrastruktur. “ Er fuhr fort und verwies auch auf die Stärkung der Cybersicherheit und die Verknüpfung von Akten gegen die terroristische Bedrohung.

Sollte dieses europäische Netzwerk in Zukunft durch den Beitritt neuer Mitgliedstaaten erweitert werden? Kroatien, das nach wie vor komplizierte Nachbarschaftsbeziehungen zu Bosnien und Serbien unterhält, will in seinem Programm "Fortsetzung einer glaubwürdigen und wirksamen Erweiterungspolitik auf der Grundlage einer bestätigten europäischen Perspektive von Kandidaten und potenziellen Kandidaten aus Südosteuropa und unter vollständiger Einhaltung der festgelegten Kriterien." Ein EU-Westbalkan-Gipfel wird im Mai 2020 in Zagreb stattfinden "Nein" aus Frankreich zu Beginn der Beitrittsverhandlungen mit Nordmakedonien und Albanien.

(tagsToTranslate) Europäische Union (t) Kroatien (t) Europa (t) Europäischer Ratsvorsitz (t) Haushalt (t) während

Previous

Top virale Momente, die 2019 regierten

Bekämpfung der Pferdepest in Pakistan

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.