Kulturministerium startet zweite Phase der Cinema El-Shaab-Initiative – Film – Kunst & Kultur

Die Initiative wird zwei der größten ägyptischen Filme der Saison – Ammohom mit Mohamed Imam und Bahebbak mit Tamer Hosni – in fünf Kulturpalästen zeigen; in Kairo, El-Mahalla, Assiut, Sharm El-Sheikh und Damanhour.

Mit dem Ziel, Aufklärung zu verbreiten und Extremismus zu bekämpfen, ist die Initiative ein Schritt, um kulturelle Gerechtigkeit zu erreichen, die Kinoindustrie zu unterstützen und die Soft Power des Landes auszubauen, erklärte Kulturministerin Ines Abdel-Dayem.

Die Initiative bietet Eintrittskarten für diese Veröffentlichungen zu einem nominalen Preis an und möchte Ägyptern aus allen Gesellschaftsschichten, insbesondere den Armen, die Möglichkeit geben, sich an kulturellen Produktionen zu erfreuen.

Die erste Phase wurde am 30. Juni mit einer erfolgreichen Vorführung des Films Kira & El-Gin von Ahmed Ezz und Karim Abdel-Aziz neben Dokumentarfilmen wie Siwa von Ahmed El-Badry in mehreren Sälen in Kairo, Alexandria, Tanta und El-Gin gestartet. Menoufia.

Kira & El-Gin unter der Regie von Marwan Hamed basiert auf Ahmed Mourads Bestseller-Roman 1919, der auf historischen Ereignissen während der Zeit der ägyptischen Revolution von 1919 gegen die britische Besatzung basiert.

Kurzlink:

siehe auch  10 Bands, die es scheinbar unmöglich gemacht haben, Songs zu covern

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.